Audi A1

seit 2009

Audi A1

Übersicht

Alle Infos: Audi A1

In den Siebzigerjahren stammte der VW Polo vom Kleinwagen Audi 50 ab, heute ist es umgekehrt: Der Audi A1 ist ein edel eingekleideter VW Polo. Markteinführung war Ende 2010 als Dreitürer, Anfang 2012 folgte der Fünftürer, wie beim A3 Sportback genannt. Motoren und Fahrwerk sind vom Polo bekannt, wobei Audi für Unkundige einen Fallstrick eingebaut hat: Dynamikfahrwerk nennen die Ingolstädter die halbwegs komfortable Normalabstimmung. Wer es härter mag, wählt das Sportfahrwerk, serienmäßig in der Ausstattung Ambition. Wobei beide Abstimmungen gegeneinander ausgetauscht werden können: Dynamik gegen Sport 200 Euro; Sport gegen Dynamik kostenlos. Aber sonst gibt’s nichts geschenkt im Audi A1, die Preise sind ähnlich deftig wie bei Mini. Dafür gibt’s die bessere Verarbeitung und feinste Technik, die Motoren sind allesamt aufgeladene Vierzylinder aus dem TFSI- und TDI-Lager. Bei 86 PS geht’s los, 185 PS markieren die Spitze. Nur den eigentlich für Audi typischen Quattro-Antrieb sucht der Kunde vergebens. Es gab ihn mal, als A1 Ambition quattro mit 256 PS in 333 Exemplaren. Doch auch der aktuelle A1 bietet feinste Technik, etwa mit dem 1.4 TFSI Cylinder on Demand: Nominell 140 PS stark, schaltet der Motor bei niedriger Last zwei Zylinder ab – was nur beim Tanken angenehm auffällt, sonst aber nicht stört. Aber auch diese Technologie stammt aus dem Polo. Mit dem Facelift im Januar 2015 ist der A1 auch mit einem Dreizylinder (1.0-TFSI mit 95 PS, 1.4-TDI mit 90 PS) erhältlich. Neben der leicht überarbeiteten Front- und Heckschürze gibt es zukünftig mehr Möglichkeiten zur Individualisierung bei den Ausstattungsvarianten. Alle Informationen zum Audi A1 finden Sie auf dieser Seite.

Alle Audi A1 Generationen

Kfz-Versicherungsvergleich

Ein Service von

Versicherung vergleichen und bis zu 850 Euro sparen!

  • Über 200 Tarife im Vergleich
  • Kostenlos und unverbindlich

Alle News

Alle Bilder

Weitere Modelle dieser Marke

Alle Videos

User-Bewertung

Audi A1

1,50
User-Durchschnittsnote
70 Usertests
Stärken Schwächen

Kurvenverhalten

+++

Platzangebot hinten

-

Lenkung

+++

Platzangebot hinten

-

Wendigkeit

+++

Platzangebot hinten

-