Audi R8 - II

II

seit 2015
2006 - 2015

Audi R8

seit 2006

Laut, schnell, exklusiv: Der Audi R8! Ende 2006 brachte Audi das schnellste und teuerste Fahrzeug der Firmengeschichte auf den Markt. Er war das Prestigeobjekt von Martin Winterkorn nach seinem Wechsel zu VW. Mit provokanter Optik, Mittelmotor, Allradantrieb und massig Leistung gehört der R8 zu den Traumwagen weltweit. Ob mit dem 4,2-Liter V8 mit 430 PS oder dem 5,2-Liter-V10 mit bis zu 560 PS: Der Mittelmotor-Sportler aus Ingolstadt bietet Fahrdynamik und Fahrspaß pur. Nach dem Erfolg des R8 startete 2015 die zweite Generation, wahlweise mit 540 oder 610 PS. Alle Informationen zum Audi R8 finden Sie auf dieser Seite.

Social Media

Alle Audi R8 Generationen

Alle Infos zum Modell Audi R8

Seite<123456>

Versicherungsvergleich

Jetzt vergleichen

Audi R8 Spyder (New York 2016): Sitzprobe

Audi gibt was auf die Ohren

Dach auf, Sound rein: Beim Audi R8 Spyder kommen nur die guten Töne ans Ohr. Wie das geht, erklärt AUTO BILD mit der Sitzprobe!

Video Abspielen

Video: Audi R8 Spyder (NYIAS 2016)

Supersportler-Cabrio

Audi präsentiert in New York den neuen R8 Spyder. Der kommt mit Stoffverdeck und einem V10-Sauger. Erster Check im Supersportler-Cabrio.

Audi R8 Spyder (New York 2016): Vorstellung

Audi gibt Stoff

Nach dem Coupé legt Audi auch den R8 Spyder neu auf. Der Supersportler kommt mit V10-Sauger und Stoffverdeck! Alle Infos zum R8 Spyder.

Audi R8 V10 Plus/Corvette Z07/Nissan GT-R Nismo: Test

Faszination in drei Akten

Der Audi R8 V10 Plus ist ein äußerst geschliffener Sportler. Wie schlägt er sich gegen die brachialen Konkurrenten Nissan GT-R Nismo und Corvette Z06?

Audi R8 V6 (2017): V6-Motor für den Supersportler

Audi R8 mit Sechszylinder

Eine geleakte Modellübersicht von Audi zeigt, was AUTO BILD schon vermutet hat: Der R8 bekommt eine neue Einstiegsvariante mit V6-Motor.

Video Abspielen

Video: SEMA 2015 Audi R8

R8 made by Liberty Walk

Liberty Walk hat den R8 noch einmal getunt bevor der Neue nach Amerika kommt. Wie der neue Look aussieht, zeigen wir Ihnen von der SEMA 2015.

Audi R8 V10 Plus Coupé/Porsche 911 GT3 RS: Test

Zwischen Limit und Hölle

Anschnallen zum Straßenkampf vom Allerfeinsten: Audis Top-Sportler R8 trifft den Über-Porsche 911 GT3 RS. Ein Duell, das beide an Grenzen treibt.

Video Abspielen

Video: Audi R8 Spyder (2016)

R8 Spyder im Tarnkleid

Kaum ist der geschlossene R8 auf den Straßen, treibt Audi die Entwicklung des Spyder voran! Das Supersport-Cabrio kommt mit bis zu 610 PS.

Audi R8 (2015): Technik-Check

Unterm Blech des R8

Der neue Audi R8 ist ein technischer Leckerbissen. Wir haben ihm unters Blech geschaut und erklären die acht Kostbarkeiten des R8.

Video Abspielen

Video: Audi R8 V10 plus (2015)

So fährt der neue R8

Stärker, leichter, moderner – kurzum: besser. Der neue Audi R8 V10 plus hat satte 610 PS im Gepäck und ist 40 Kilo leichter als sein Vorgänger. Ein erster Fahrbericht!

Audi R8 V10 plus Test: Fahrbericht

Erste Fahrt im neuen Audi R8

Stärker, leichter, moderner – der neue Audi R8 V10 plus ist die zweite Evolutionsstufe eines an sich analogen Sportwagens. Fahrbericht!

Video Abspielen

Video: Audi R8 V10 Plus (2015)

So röhrt der R8 V10 Plus!

Stärker, leichter, moderner – der neue Audi R8 V10 Plus. Und so hört sich der Ingolstädter Supersportwagen an. Ab zur Soundprobe!

Video Abspielen

Video: Dragrace Audi (2015)

R8 LMX vs. RS 6 Avant

Wer kann die 1/4 Meile für sich entscheiden? Die Final-Edition vom R8 LMX mit 570 PS oder der Super-Kombi RS 6 Avant mit 560 PS?

Neuer MICHELIN Pilot Sport Cup 2

Neuer R8 mit maßgeschneiderten Reifen

Michelin hat speziell für den neuen Audi R8 eine maßgeschneiderte Version des Ultra-High-Performance-Reifens MICHELIN Pilot Sport Cup 2 entwickelt.

Video Abspielen

Video: Audi R8 2015 Sitzprobe

Audi in Genf 2015

Audi präsentiert beim Konzernabend die zweite Generation ihres Supesportlers R8. AUTO BILD hat bereits Platz genommen und stellt ihnen den Sportler im Video vor.

Seite<123456>
Anzeige

User-Bewertung
Audi R8

1,92
User-Durchschnittsnote
16 Usertests

Stärken

Design
Fahrverhalten
Verarbeitungs- qualität

Schwächen

Verbrauch

Wendekreis

Übersichtlichkeit

 
Zur Startseite