Audi S7 Sportback

Audi S7 Sportback

seit 2011

Audi S7 Sportback Audi S7 Sportback

Übersicht

Alle Infos zur Generation: Audi S7 Sportback

Wer dem Mercedes CLS 500 mit einem Audi Paroli bieten will, sollte sich den S7 Sportback anschaffen. Die scharfe Version des Ingolstädter Luxus-Coupés ist seit 2012 auf dem Markt. Technisch eng verwandt mit dem Audi S6, wird er vom gleichen vier Liter großen Achtzylinder-TFSI mit 420 PS auf Trab gebracht. Mit dem üblichen Equipment der S-Versionen - Sportfahrwerk, vierflutige Auspuffanlage, markante Schürzen und breite Räder - setzt er sich dezent von den zivileren Versionen ab. Auf der AMI Leipzig 2014 stellte Audi eine überarbeitete Version des S7 vor. In der Topversion leistet ein 4-Liter-TFS nunmehr satte 450 PS. Alle Informationen zum Audi S7 Sportback finden Sie hier.

Daten im Überblick

Letzter Neupreis von 80.850 - 84.600 EUR
Leistung von 420 - 450 PS
CO2-Ausstoß von 215 - 225 (g/km)
Aufbauarten Coupe
Kraftstoff Super

Kfz-Versicherungsvergleich

Ein Service von

Versicherung vergleichen und bis zu 850 Euro sparen!

  • Über 200 Tarife im Vergleich
  • Kostenlos und unverbindlich

Alle News

Anzeige

Alle Videos

Technische Daten

Alle Daten und Varianten

Audi S7 Sportback

Audi S7 Sportback, Coupe

Sitze 4
Türen 5
Kofferraum 535 - 1.390 Liter
Maße (L/B/H) 498/191/140 - 498/191/140 cm
Verfügbarkeit ab 05/2014
Kraftstoff Benzin

Benzin

Typenbezeichnung (Verfügbarkeit) kW (PS) 0-100 km/h Verbrauch (CO2) Preis ab (€) Zyl. Getriebe Hubraum (ccm) Sitze/Türen
S7 (2012 - 2014) 309 (420) 4,7 sek. 9,6 l komb. (225 g/km) 80.850 8, V-Form 7 Gänge-Automatik 3.993 ccm 4 / 5
S7 (seit 2014) 331 (450) 4,6 sek. 9,3 l komb. (215 g/km) 84.600 8, V-Form 7 Gänge-Automatik 3.993 ccm 4 / 5