seit 2011
2003-2010

Bentley Continental GT Gen.1

2003-2010

Das Luxus-Coupé Bentley Continental GT ist seit 2003 auf dem Markt. Der noble Brite ist der erste Bentley, der unter Volkswagen-Regie entstand. Mit seinem Erfolg belebte der Continental GT die Traditionsmarke. Der rund 2,4 Tonnen schwere Zweitürer leistet mit dem W12-Aggregat zwischen 575 und 625 PS. Seit dem Facelift 2011 gibt es auch einen sparsameren V8. Der 507 PS starke Biturbo-Motor wurde gemeinsam mit Audi konstruiert und verfügt über Zylinderabschaltung.
Letzter Neupreis von 179.928 - 205.751 EUR
Leistung von 560 - 610 PS
CO2-Ausstoß von 396 - 410 (g/km)
Aufbauarten Coupe
Kraftstoff SuperPlus bleifrei
Technische Daten im Überblick

Social Media

Alle Infos zur Generation Gen.1

Seite<12>

Audi/Porsche/Bentley/Nissan: Vergleich

Extreme Schlitten-Fahrt

Fire on Ice – Audi R8 V10 Plus gegen Bentley Continental GT Speed, Nissan GT-R Track Pack und Porsche Cayenne GTS im Power-Allrad-Vergleich.

Detroit Auto Show 2013: Die Sportler

Leistung lohnt sich wieder

Benzin ist in Amerika so billig wie seit Jahren nicht mehr – und schon entdecken die Hersteller die neue Lust an der PS-Lust.

Autosalon Paris 2010: VW-Konzernabend

Eine schrecklich große Familie

Volkswagen startet mit Audi quattro, Seat IBE, Bentley Continental GT, Lamborghini Sesto Elemento, Porsche 911 Speedster und VW Passat in den Autosalon Paris 2010.

Paris 2010: Preis Bentley Continental GT

Das kostet der Continental GT

Auf dem Pariser Autosalon 2010 präsentiert Bentley den gelifteten Continental GT. Vorab verraten die Briten nun den Preis, den sie für den Luxusliner aufrufen werden.

Autosalon Paris 2010: Bentley Continental GT

Neue Continental-Macht

Bentley zeigt den Continental GT auf dem Pariser Salon 2010 mit neuem Kleid und aufgefrischtem Interieur. Ende 2011 schieben die Briten einen sparsameren Motor nach.

Bentley auf der Auto China 2010

Continental für China

Bentley verneigt sich vor China: mit zwei besonderen Continental-Modellen speziell für den chinesischen Markt. Premiere hat die "Design Series China" auf der Auto China 2010 in Peking.

Bentley Continental Series 51 auf der IAA

Edles veredelt

Wem ein Bentley im Serientrimm zu bescheiden ist, kann seinen Continetal GT oder GTC als Series 51 bestellen. Die Briten veredeln ihre Fahrzeuge zusätzlich und zeigen das Ergebnis auf der IAA.

Bentley Continental GT Speed/Mercedes CL 65 AMG

Die Schampus-Sportler

Beide bieten Luxus mit sportlichem Anspruch: Bentley Continental GT Speed und Mercedes CL 65 AMG verbinden Schnelligkeit und höchsten Fahrkomfort. Welcher hat auf der Piste die Nase vorn?

Bentley Continental GT Speed

Tacho auf Rädern

Bentley bringt mit dem 610 PS starken Continental GT Speed seinen bislang schnellsten Seriensportler auf den Markt. Spitze: 326 km/h.

Rückruf Bentley Continental GT

Leicht gescheuert

1159 Bentley Continental GT werden weltweit in die Werkstätten gerufen. Die Bremsleitung kann an einem Clip scheuern und Leck schlagen.

Supercars treffen Superstars

Tiefflug an der Hohen Acht

Von 507 bis 612 PS. Von Kristensen bis Röhrl. Zwischen Hatzenbach und Hoher Acht. Vier Superstars mit fünf Supercars auf der Nordschleife.

Bentley Continental von 1954 und 2005

Eiliger Erbadel

Die schnellsten Viersitzer ihrer Zeit: 50 Jahre liegen zwischen dem Bentley Continental R von 1954 und dem Continental GT von heute.

Feintuning für den Continental GT

Bentley in Bestform

Edles noch edler macher? Dafür gibt es Mulliner. Die Bentley-Tochter rückt dem Continental GT mit Klavierlack zu Leibe.

Bentley gestern und heute

Außer Konkurrenz

Es gibt keinen Rivalen für den Bentley Continental GT, den schnellsten Viersitzer der Welt. Aber ein Vorbild: den Continental R von 1952.

Vollgas im Bentley Continental GT

Erfahrung aus dem Grenzbereich

Die Grauzone zwischen technischer Machbarkeit und latenter Unwägbarkeit. Ab 300 km/h wird es kitzlig, 329 sind drin.

Seite<12>
Anzeige

Weitere Extreme Supersportcoupé

werden sie AUTO BILD-Tester!

Nichts ist härter als die Wirklichkeit!
Kommen Sie ins Team
und berichten Sie uns
von Ihren Erfahrungen
mit einem/Ihrem
Fahrzeug!