W 166

Brabus GLE W 166

seit 2013

Brabus GLE W 166

Übersicht

Alle Infos zur Generation: Brabus GLE W 166

Das die Jungs von Brabus nicht gerade zimperlich sind was Umbauten angeht, beweist der Bottroper Tuner mit dem B63S 700 Widestar. Die Basis liefert der Mercedes ML 63 AMG. Brabus typisch kommt das SUV mit massiger Verspoilerung, breit ausgestellten Radhäusern und massigen 23-Zöllern daher. Im Innenraum dominieren feinste Materialien. Der 5,5-Liter-V8 unter der Haube leistet 700 PS und gewaltige 960 Nm Drehmoment. Damit geht es in rekordverdächtigen 4,4 Sekunden auf Tempo 100, erst jenseits der 300 km/h-Marke ist Schluss. Alle Informationen zum Brabus GLE (W 166) finden Sie auf dieser Seite.

Kfz-Versicherungsvergleich

Ein Service von

Versicherung vergleichen und bis zu 850 Euro sparen!

  • Über 200 Tarife im Vergleich
  • Kostenlos und unverbindlich

Alle News