seit 2006

Brilliance BS6

seit 2006

China-Kracher? "Expect more" lautete der Slogan, mit dem Brilliance den BS6 auf den europäischen Markt warf. Alles nur Wunschdenken? Wie der BS6 im Test abschnitt, erfahren Sie hier. Zusätzlich gibt's News, Infos und Fotos zum Brilliance BS6. Das Fahrwerk soll Porsche optimiert haben, das Design stammt von Giugiaro und Pininfarina, Partner von Brilliance in China ist BMW - das soll den BS6 zum europäischen Auto machen. Bei der Motorisierung zur Markteinführung setzte Brilliance aber auf zwei ältere Mitsubishi-Aggregate.
Letzter Neupreis von 19.990 - 21.900 EUR
Leistung 122 PS
CO2-Ausstoß von 217 - 217 (g/km)
Aufbauarten Limousine
Kraftstoff Normalbenzin

Social Media

Alle Infos zur Generation Brilliance BS6

Brilliance auf der Paris Motor Show

Familientreffen

Die Chinesen zeigen auf dem Pariser Salon Prototypen des Kompaktautos BS2 und des Coupé BC3. Außerdem wird die geringfügig überarbeitete Oberklasselimousine BS6 präsentiert.

ADAC-Crashtest Brilliance BS6

Schrott aus China

Der ADAC hat den jüngsten China-Import gecrasht. Das Ergebnis ist katastrophal: Mit einem von fünf Sternen fiel der Brilliance BS6 durch. In der Kindersicherheit erreichte er immerhin drei Sterne.

Brilliance BS 6

China-Import von Bord

Nach vier Wochen auf See sind die ersten Brilliance BS 6 in Bremerhaven gelandet. Preise für den Mittelklasse-Chinesen: ab 19.000 Euro.

Test Brilliance, Magentis, Passat

So kriegt der Brilliance nicht die Kurve!

Das erste China-Auto ist da. Was von den Marketing-Sprüchen zum Brilliance übrig bleibt, zeigt der Vergleich mit Kia Magentis und VW Passat.

Test Brilliance BS 6

China-Kracher?

"Expect more" lautet der Slogan, mit dem Brilliance den BS 6 auf den europäischen Markt wirft. Ist das ein Wunsch oder ein Versprechen?

Anzeige

Weitere Oberklasse-Limousinen

werden sie AUTO BILD-Tester!

Nichts ist härter als die Wirklichkeit!
Kommen Sie ins Team
und berichten Sie uns
von Ihren Erfahrungen
mit einem/Ihrem
Fahrzeug!