Bugatti Chiron

Bugatti Chiron

seit 2016

Bugatti Chiron Bugatti Chiron

Übersicht

Alle Infos zur Generation: Bugatti Chiron

Ab 2016 soll der Bugatti Chiron alles bis dahin Dagewesene in den Schatten stellen: 1.500 PS, 460 km/h Spitze und in unter zwei Sekunden von Null auf 100! Das sind die Daten des neuen Über-Supersportlers. An dem auf 450 Einheiten limitierten Chiron wird bereits seit drei Jahren gearbeitet. Er beerbt den Veyron und kommt ebenfalls mit Allradantrieb und Mittelmotor. Auch das Design lehnt sich nach ersten Illustrationen nach zu urteilen an den Vorgänger an. Durch ein Chassis aus Aluminium und ein Carbon-Monoque wiegt der Chiron nur rund 1.800 Kilogramm. Ein Achtliter-16-Zylinder in W-Anordnung leistet unglaubliche 1.500 PS (300 mehr als der Veyron) und 1.500 Nm Drehmoment. Vier Turbolader (zwei davon werden elektrisch betrieben) sorgen für mächtig Schub. Dank Zylinderabschaltung soll der Mix-Verbrauch bei rund 20 Litern liegen. Der Preis für den Chiron dürfte aller Voraussicht nach bei über zwei Millionen Euro liegen. Alle Informationen zum Bugatti Chiron finden Sie auf dieser Seite.

Kfz-Versicherungsvergleich

Ein Service von

Versicherung vergleichen und bis zu 850 Euro sparen!

  • Über 200 Tarife im Vergleich
  • Kostenlos und unverbindlich

Alle News

Alle Tests

Alle Videos