Bugatti Veyron 16.4 Grand Sport

Bugatti Veyron 16.4 Grand Sport

2009 - 2015

Bugatti Veyron 16.4 Grand Sport Bugatti Veyron 16.4 Grand Sport

Übersicht

Alle Infos zur Generation: Bugatti Veyron 16.4 Grand Sport

Offen fahren mit Tempo 400? Bugatti macht es nicht ganz möglich. Die Roadster-Version des Supersportwagens Veyron darf ohne Dach "nur" 360 km/h schnell sein. Geschlossen kann der Bugatti 16.4 Grand Sport 407 km/h rennen. In seiner stärksten Version bringt er es trotzdem auf gewaltige 1200 PS. Wegen der extremen Anforderungen wurden spezielle Reifen entwickelt, die nach "einmal 400 km/h" aus Sicherheitsgründen gewechselt werden sollten. Kein Problem, denn bei Vollgas ist nach 12 Minuten ohnehin ein Tankstopp fällig. Im Frühjahr 2015 wurde die Produktion des Supersportlers eingestellt. Alle Informationen zum Bugatti Veyron Grand Sport finden Sie auf dieser Seite.

Kfz-Versicherungsvergleich

Ein Service von

Versicherung vergleichen und bis zu 850 Euro sparen!

  • Über 200 Tarife im Vergleich
  • Kostenlos und unverbindlich

Alle News

Alle Bilder

Weitere Modelle dieser Marke

Alle Videos