Buick LaCrosse

seit 2004

Buick LaCrosse

Übersicht

Alle Infos: Buick LaCrosse

Als Ersatz für die eingestellten Modelle Century und Regal brachte Buick im Frühjahr 2004 den LaCrosse auf den Markt. Die über fünf Meter lange Limousine nutzt seit jeher viele Technik-Bauteile aus dem GM-Regal und ist mit dem Opel Insignia eng verwandt. Nach zunächst schleppenden Verkaufszahlen aufgrund der geringen Serienausstattung entwickelte sich der LaCrosse nach zahlreichen Nachbesserungen zum Erfolgsmodell. Dafür sorgten neben den stattlichen Außenabmessungen die hohe Sicherheitsausstattung sowie die breite Motorenpalette: Diese reicht von einem Smallblock-V8 bis zu einem Hybrid-Antrieb. Auf der LA Auto Show im November 2015 präsentierte Buick die nunmehr dritte Generation des LaCrosse. Alle Informationen zum Buick LaCrosse finden Sie auf dieser Seite.

Alle Buick LaCrosse Generationen

Kfz-Versicherungsvergleich

Ein Service von

Versicherung vergleichen und bis zu 850 Euro sparen!

  • Über 200 Tarife im Vergleich
  • Kostenlos und unverbindlich

Alle News

Alle Tests

Alle Videos