von 2006 bis 2014
Chevrolet Captiva

Chevrolet Captiva

2006 - 2014

Freut sich GM über Zwillinge? Der Chevrolet Captiva ist technisch baugleich mit dem Opel Antara. Er wird bei Daewoo gebaut und mit zwei Benzinern und einem Diesel, als Fronttriebler und als Allradler angeboten. Der 2,4-Liter-Benziner fährt auch mit Autogas. Passend motorisiert ist der Captiva mit dem 150 PS starken Diesel. Das hat der AUTO BILD-Test gezeigt. 2010 hat der Captiva ein schickes Facelift bekommen.
Letzter Neupreis von 23.790 - 40.990 EUR
Leistung von 136 - 258 PS
CO2-Ausstoß von 164 - 264 (g/km)
Aufbauarten Geschlossen
Kraftstoff Super, Diesel, Benzin/Gas

Social Media

Alle Infos zur Generation Chevrolet Captiva

Chevrolet Captiva Facelift: Preis

Das kostet der neue Captiva

Chevrolet nennt Preise für den überarbeiteten Captiva. Das SUV bekommt eine neue Front, innen gibt es frische Stoffe und Farben.

Chevrolet Captiva: Autosalon Genf 2013

Captiva geliftet

Chevrolet zeigt auf dem Genfer Salon den überarbeiteten Captiva. Das SUV bekommt eine neue Front, innen gibt es frische Stoffe und Farben.

Rückruf Chevrolet Captiva/Opel Antatra

SUV kann kleckern

Chevrolet und Opel rufen die Schwestermodelle Captiva und Antara in die Werkstatt. Wegen eines Fertigungsfehlers am Tank-Einfüllstutzen kann Sprit austreten.

Euro NCAP Crashtest Oktober 2011

Neue Crashtest-Runde

Zwölf Crashs: Zafira Tourer, Q3, 1er, Captiva, Freemont, Ranger, Veloster, M-Klasse, Astra GTC, Thema, Yaris und Voyager. Einer versagte bei der Kindersicherheit.

Chevrolet Captiva (2011): Preis

Das kostet der Captiva

Im Februar rollt der technisch und optisch überarbeitete Chevrolet Captiva vor. Die Motoren werden stärker und sparsamer, das treibt den Preis in die Höhe.

Pariser Autosalon 2010: Chevrolet Captiva (2011)

Captiva trainiert für Paris

Chevrolet präsentiert in Paris den gelifteten Captiva. Das SUV schmückt sich mit einer neuen Frontpartie. Neuer Star in der Motorenriege ist ein Dreiliter-V6 mit 258 PS.

Chevrolet Aveo, Cruze und Captiva

Chevrolet macht Lockangebote

Mit Sondermodellen will Chevrolet den Verkauf von Aveo, Cruze und Captiva ankurbeln. Der Cruze wird von Irmscher veredelt, der Aveo kommt als "Sport" und der Captiva als "Family Edition".

Chevrolet Captiva "Moonlander"

Mondauto für jedermann

2020 schickt die NASA das nächste Auto zum Mond. "fahrmitgas.de" will nicht so lange warten. Sie rüsten schon heute einen Chevrolet Captiva zum "Moonlander" um, inklusive silbernem Raumanzug.

Chevrolet Captiva Irmscher

Optik-Kit für Korea-SUV

Der schwäbische Tuner Irmscher brezelt den Chevrolet Captiva mit einem Optik-Paket kräftig auf. Kunden können die sportliche Staffage für den Koreaner direkt beim Händler ordern.

Leasingpaket für den Chevrolet Captiva

Nimm's leicht

Chevrolet macht den Einstieg in die SUV-Liga bezahlbar: Für 149 Euro im Monat und 6990 Euro Anzahlung rollt der Captiva zum Kunden – inklusive Haftplicht, Vollkasko und drei Jahren Garantie.

Chevrolet Captiva Sport

Korea-Kosmetik

Chevrolet will mit dem Captiva "Sport" neue Käuferschichten erschließen. Das Sondermodell mit edlem Optik-Paket startet bei 36.090 Euro.

Test Chevrolet Captiva 2.4 4WD

Teure Basisversion

Weil Chevrolet den an sich billigeren Basisbenziner nur mit der teureren Siebensitzer-Ausstattung anbietet, steigt der Grundpreis.

Rückruf Chevrolet Captiva

Der Clip ist weg

Chevrolet ruft 1531 Captiva zurück: An der Bremsmechanik kann ein Halteclip fehlen. Die Bremskraft bleibt laut Hersteller unverändert.

Fünf Kompakt-SUV im Test

Alles im grünen Bereich

Nicht zu groß, geräumig und mit einem sparsamen Diesel sind sie die neuen Lifestyle-Lieblinge. X3, Captiva, CR-V, Santa Fe und RAV4 im Vergleich.

Fahrbericht Chevrolet Captiva

Harte Schale ...

... weicher Kern. So zeigte sich der Chevrolet Captiva bei der ersten Ausfahrt. Richtig Dampf macht nur der 150-PS-Diesel unter der Haube.

Anzeige