RT

2008-2011
2001-2007
1996-2000
1991-1995
1984-1990

Chrysler Grand Voyager

1984-2011

Der Chrysler Grand Voyager ist ein Van mit Schiebetüren auf beiden Seiten und Platz für bis zu sieben Personen. Der Innenraum lässt sich variabel gestalten. Die Sitze der mittleren Sitzreihe lassen sich entnehmen oder versenken, um mehr Laderaum zu schaffen. Sie sind außerdem drehbar, so dass eine Fünfer-Sitzgruppe mit Tisch eingerichtet werden kann. Als Antrieb hat Chrysler für den Grand Voyager einen 2,8-Liter-Turbodiesel und einen 3,8-Liter-V6-Benziner im Programm.

Social Media

Alle Chrysler Grand Voyager Generationen

Alle Infos zum Modell Chrysler Grand Voyager

Seite<12>

Chrysler Voyager: Rückruf

Airbag kann streiken

Die Fiat-Group bittet in Deutschland rund 2000 Chrysler Voyager in die Werkstätten. Kondenswasser aus der Klimaanlage kann den Beifahrerairbag lahmlegen.

VW und Chrysler: Rückrufe in den USA

Massenrückrufe für VW und Chrysler

Rückrufe für VW und Chrysler in den USA. Bei VW können Spritleitungen bei Jetta, Golf und New Beetle durchscheuern, Chrysler hat Airbagprobleme beim Town & Country.

Preise Chrysler Grand Voyager

Voyage, voyage

Der Name ist Programm: Chrysler wird den Grand Voyager in der fünften Generation nur noch als Langversion offerieren. Der Ami-Van kostet dann ab 34.990 Euro.

Chrysler Grand Voyager 2.8 CRD

Sanfter Riese mit rauem Herz

Chrysler ohne Daimler? Daran müssen wir uns gewöhnen. Hier kommt die vierte Auflage des Grand Voyager. Mit neuen Stärken und alten Schwächen. Kann der Raumriese den ruinierten Ruf retten?

Sechs Vans gegen den Ford Galaxy

Wer packt's am besten?

Jedes Jahr der gleiche Streß – zuviel Gepäck oder zu kleines Auto. Eine Familie lädt sieben Vans zum Urlaubstest. Mit dabei: der neue Ford Galaxy.

Preise Chrysler und Jeep

Amerikanischer Preissturz

Chrysler und Jeep wollen es wissen. Preise runter – Service rauf, so die neue Devise der amerikanischen Mercedes-Brüder.

Chrysler Voyager Family 2.8 CRD

Rauhes Raumschiff

Voyager plus Diesel und Automatik? Im Prinzip eine tolle Kombination, aber es gäbe einiges zu verbessern.

Chrysler Grand Voyager Stow 'n' Go

Jetzt klappt's auch beim Grand Voyager

So flexibel wie der Chrysler war noch nie ein Van: bis zu 4550 Liter Stauraum und 250 mögliche Sitz-Varianten. Ruck, zuck, kinderleicht.

Rückruf Chrysler Voyager

Airbag zündet nicht

Chrysler ruft rund 42.000 Voyager zurück – dem Fahrerairbag fehlt das Zündsignal. Zwischenfälle sind noch nicht bekannt.

Chrysler Voyager (1996-2001)

Der ewige Mängelriese

Manche Dinge ändern sich nie. Leider zählt auch die mangelnde Qualität des Voyager dazu.

Chrysler Voyager 2.8 CRD

Gepflegter gleiten

Nach mehr als 20 Jahren Voyager-Geschichte gibt es den US-Van endlich auch mit 2,8-Liter-Diesel in Kombination mit Automatikgetriebe.

Neues Sitzsystem im Chrysler Voyager

Klappt perfekt, aber ...

... gibt es leider nicht bei uns. In den USA hat der Chrysler Voyager ein innovatives Faltsitz-System. Fraglich, ob es nach Europa kommt.

Chrysler Grand Voyager 3.3 AWD

Durstiges Großraumschiff

Wer Platz braucht und amerikanisches Fahrgefühl schätzt, liegt beim Grand Voyager richtig. Mit Allrad-Antrieb kommt er zu jeder Skihütte.

Chrysler Voyager (1996-2001)

Wer liebt, der schiebt

Heiß begehrt und oft geschoben: Der Chrysler Voyager gibt sich launenhaft wie eine Diva, bleibt häufig mit Defekten liegen.

Chrysler Voyager Family

Gut abgespeckt

Schlank ist schön. Deshalb hat der Chrysler Voyager Family Pfunde weggedrückt. Beim Motor und in der Ausstattung.

Seite<12>
Anzeige

Chrysler Grand Voyager

Alle Videos auf autobild.tv

User-Bewertung
CHRYSLER Grand Voyager

2,21
User-Durchschnittsnote
34 Usertests

Stärken

Platzangebot hinten
Platzangebot vorne
Sitze vorn

Schwächen

Wendekreis

Verbrauch

Wendigkeit

Die aktuellsten Testberichte zum Fahrzeug

2,0
Testnote

CHRYSLER Grand Voyager GS

1996-2000

Zum User-Test
2,0
Testnote

CHRYSLER Grand Voyager GS

1996-2000

Zum User-Test
Alle User-Tests anzeigen