seit 2013
2003-2010
1992-2002

SRT Viper GTS

1992-2002

Die erste Generation der Dodge Viper (GTS) kam 1992 auf den Markt. Die Dodge Viper gab es als zweisitziges Coupé und Cabriolet. In Europa wurde die Viper von Chrysler vertrieben. Die Viper wurde mit einem 8,0 Liter-Benzin-Motor mit 384 bis 456 PS angeboten. Die letzte Dodge Viper GTS lief 2002 vom Band. Mehr Informationen, Tests, Fahrberichte und Gebrauchtwagen-Tipps gibt es hier.
Letzter Neupreis 90.294 EUR
Leistung 384 PS
CO2-Ausstoß von 480 - 480 (g/km)
Aufbauarten Coupe
Kraftstoff Super
Technische Daten im Überblick

Social Media

Alle Infos zur Generation GTS

93 Dodge Viper werden zerstört

Viper-Massensterben

Viele Jahre dienten sie Colleges als Anschauungsobjekte, nun ist ihre Schulzeit vorbei: 93 Dodge Viper GTS kommen in die Presse. Fans sind wütend.

Chrysler Viper GTS

Geiles Gift

Einer der giftigsten Sportwagen überhaupt: der Chrysler Viper GTS. Gegenmittel: keine. Folgen: Gasfuß-Lähmung und akute Finanznot.

Anzeige

Weitere Extreme Supersportcoupé

werden sie AUTO BILD-Tester!

Nichts ist härter als die Wirklichkeit!
Kommen Sie ins Team
und berichten Sie uns
von Ihren Erfahrungen
mit einem/Ihrem
Fahrzeug!