Ferrari 456

Ferrari 456

1993 - 2004

Ferrari 456 Ferrari 456

Übersicht

Alle Infos zur Generation: Ferrari 456

Versteckt unter einer langgezogenen und eleganten Pininfarina-Karosserie brachte Ferrari 1993 ein absolutes Highlight auf den Markt. Seit den 1950er Jahren hatte kein Sportler aus Maranello mehr die magische 5-Liter-Hubraum-Marke überstritten. Der V12 im 456 holte aus seinen 5,5-Litern Hubraum 442 PS und 550 Nm Drehmoment, womit das Frontmotor-Coupé als klassischer 2+2-Sitzer standesgemäß durch die Kurven an der Côte d’Azur jagen konnte. Alle Informationen zum Ferrari 456 finden Sie hier.

Daten im Überblick

Letzter Neupreis von 193.268 - 199.250 EUR
Leistung 442 PS
CO2-Ausstoß von 495 - 520 (g/km)
Aufbauarten Coupe
Kraftstoff Super

Kfz-Versicherungsvergleich

Ein Service von

Versicherung vergleichen und bis zu 850 Euro sparen!

  • Über 200 Tarife im Vergleich
  • Kostenlos und unverbindlich

Technische Daten

Alle Daten und Varianten

Ferrari 456

Ferrari 456, Coupe

Sitze 2
Türen 2
Kofferraum 0 Liter
Maße (L/B/H) 476/192/130 - 476/192/130 cm
Verfügbarkeit ab 04/1998
Kraftstoff Benzin

Benzin

Typenbezeichnung (Verfügbarkeit) kW (PS) 0-100 km/h Verbrauch (CO2) Preis ab (€) Zyl. Getriebe Hubraum (ccm) Sitze/Türen
456M GT (1998 - 2004) 325 (442) 5,2 sek. 22,0 l komb. (495 g/km) 193.268 12, V-Form 6 Gänge-Manuelles Getriebe 5.474 ccm 2 / 2
456M GTA (1998 - 2004) 325 (442) 5,5 sek. 22,2 l komb. (520 g/km) 199.250 12, V-Form 4 Gänge-Automatik 5.474 ccm 2 / 2