Ferrari 599 GTO/Ferrari SA Aperta

Ferrari 599 GTO/Ferrari SA Aperta

2010 - 2010

Ferrari 599 GTO/Ferrari SA Aperta Ferrari 599 GTO/Ferrari SA Aperta

Übersicht

Alle Infos zur Generation: Ferrari 599 GTO/Ferrari SA Aperta

Das Ferrari-Kürzel GTO steht für "Gran Turismo Omologata". Dahinter verbirgt sich eine für die Straße zugelassene Version eines Rennwagens. Der 599 GTO ist der Dritte im Bunde: Anfang der Sechziger bekam der Ferrari 250 als erstes Modell diesen Zusatz. Mitte der Achtziger folgte der  Ferrari 288. Der neue GTO ist die entschärfte Version des Ferrari 599XX. Schade nur, dass der GTO auf 599 Stück limitiert ist. Hinzu kommen 80 Exemplare der Cabrio-Version, SA Aperta, benannt nach Sergio und Andrea Pininfarina.

Kfz-Versicherungsvergleich

Ein Service von

Versicherung vergleichen und bis zu 850 Euro sparen!

  • Über 200 Tarife im Vergleich
  • Kostenlos und unverbindlich