Ferrari Dino

seit 1967

Ferrari Dino

Übersicht

Alle Infos: Ferrari Dino

Dino – das war einst die Discountmarke von Ferrari. Das 1966 gegründete Unternehmen erhielt seinen Namen nach Ferraris früh verstorbenen Sohn Alfredo, der als Konstrukteur von V6-Motoren bekannt geworden war. Im Frühjahr 1969 erschien der harmonisch gezeichnete Dino 206, der sich jedoch mit seinem 2-Liter-V6 als zu drehmomentschwach für die anspruchsvolle Klientel erwies. Ferrari reagierte mit dem 246 GT, der mit 195 PS aus 2,4 Litern Hubraum überzeugte. Konzipiert war der Dino einst als Konkurrenz zum Porsche 911, doch ernsthaft gefährden konnte der Italiener den deutschen Boxer nie. Interessantes Detail: Das fehlende und imageträchtige Ferrari-Emblem wurde von vielen Besitzern nachgerüstet. Durch die schwachen Verkaufszahlen wurde die Produktion des Dino 1973 eingestellt. Für 2018 plant Ferrari eine Neuauflage und reaktiviert den historischen Namen. Alle Informationen zum Ferrari Dion finden Sie auf dieser Seite.

Alle Ferrari Dino Generationen

Kfz-Versicherungsvergleich

Ein Service von

Versicherung vergleichen und bis zu 850 Euro sparen!

  • Über 200 Tarife im Vergleich
  • Kostenlos und unverbindlich

Alle News

Alle Videos