Ferrari F355

Ferrari F355

1994 - 1999

Ferrari F355 Ferrari F355

Übersicht

Alle Infos zur Generation: Ferrari F355

Als Nachfolger des 348 präsentierte Ferrari auf dem Genfer Autosalon 1994 den F355. Das Design orientierte sich deutlich am Vorgänger – neben den Klappscheinwerfern blieben auch die seitlichen Lufteinlässe an den Türen erhalten. Technisch hingegen war der F355 ein völlig neu konzipiertes Auto. Mit zahlreichen Innovationen wie beispielsweise dem elektronisch verstellbaren Fahrwerk, Fünfventil-Technik und dem F1-Getriebe avancierte der „kleine Ferrari“ zum Verkaufserfolg. Dazu trug auch der kultivierte V8-Mittelmotor mit 381 PS und 363 Nm Drehmoment bei. In 4,9 Sekunden sprintete der F355 auf Tempo 100, maximal waren 297 km/h drin. Der Einstiegspreis für den als Coupé, Cabrio und Roadster (GTS) erhältlichen F355 betrug rund 220.000 D-Mark. Alle Informationen zum Ferrari F355 finden Sie auf dieser Seite.

Kfz-Versicherungsvergleich

Ein Service von

Versicherung vergleichen und bis zu 850 Euro sparen!

  • Über 200 Tarife im Vergleich
  • Kostenlos und unverbindlich

Alle News