Fiat Panda - Typ 319

Typ 319

seit 2012
2003 - 2011
1980 - 2003

Fiat Panda

seit 1980

Als tolle Kiste bewarb Fiat den ersten Panda, gebaut von 1980 bis 2003. Auch der Nachfolger geht noch als solche durch, doch bei dessen 2012 eingeführter großen Modellüberarbeitung haben die Italiener eindeutig den Rundungen den Vorzug gegeben. Macht aber nichts, denn das Platzangebot ist für die Größe von nur 3,65 Meter Länge immer noch überragend. Nicht nur auf den vier Plätzen, auch im Kofferraum. Eine geteilte Rückbank ist Serie und wenn auch noch der Beifahrersitz zum Tisch gefaltet wird, wird der Panda zum Baumarkt-König. Interessant ist auch die aus dem Fiat 500 bekannte Technik: Lediglich der Basismotor 1.2 8V (69 PS) ist brave Hausmannskost, der 0.9 TwinAir dagegen ein High-Tech-Turbo-Zweizylinder mit elektrohydraulischer Steuerung der Einlassventile, der es auf 85 PS bringt und den Panda auf bis zu 177 km/h. Der Motor ist auch in einer Erdgas-Ausführung als Natural Power mit 80 PS zu haben. Außerdem wieder dabei: der 1.3 16V Multijet, ein 75 PS starker Diesel. Er ist mit 190 Nm der Drehmoment-Boss im Panda und wie der 0.9 TwinAir auch mit Allradantrieb zu haben – die Postboten im Bergland lieben ihn. Nur ein Automatikgetriebe gibt es im Panda immer noch nicht und auch sonst ist es mit dem Komfort nicht weit her. Dafür sorgt neben den dünn gepolsterten Sitzchen auch die harte Federung – schließlich soll der schmale, hohe Panda beim Elchtest nicht umkippen.

Social Media

Alle Fiat Panda Generationen

Alle Infos zum Modell Fiat Panda

Seite<12345>

Fiat Fahraktion

Welcher Fiat-Typ sind Sie?

Finden Sie beim Fiat-Testtag ihren Lieblings-Fiat. Wer sich am Steuer gut anstellt, darf seinen Favoriten mit in den Urlaub nehmen. Jetzt bewerben!

Fiat Panda als Kompakt-SUV (2015)

XXL-Panda fürs Grobe

Fiat macht Ernst mit seinen Plänen für den Panda XXL. Ab 2015 soll das Kompakt-SUV Yeti, Mokka und Qashqai jagen – ohne Allradantrieb.

Fiat Panda: Kompakt-SUV

Fiat bläst den Panda auf

Nun steigt auch Fiat in das Segment der Kompakt-SUVs ein. Der Panda XL bekommt seine Technik dank der Partnerschaft mit Chrysler von Jeep.

Fiat Panda 4x4/Mähdrescher: Test

Drescher-Monster trifft Mini-Allradler

Sie sind Fiat, haben Allradantrieb, aber sonst herzlich wenig gemeinsam. AUTO BILD sucht die Schnittmenge von Panda 4x4 und dem Mähdrescher mit 571 PS.

Fiat Panda 4x4 als "Bigfoot"

Monstertruck light

Fiat hat den Panda 4x4 für einen Werbespot zum Monstertruck gemacht. Der "Bigfoot" ist fast vier Meter hoch und fährt mit Jeep-Technik.

Video Abspielen

Video: Fiat Panda 4x4 vs. New Holland

Ernte gut, alles gut

Sie sind Fiat, haben Allradantrieb, aber sonst wenig gemeinsam. Wir suchen die Schnittmenge vom Fiat Panda und dem Mähdrescher New Holland.

Video Abspielen

Video: Das Goldene Lenkrad 2012

Die Kleinwagenklasse

Fünf Kandidaten aus vier Ländern – und alle haben ihren eigenen Charme: Renault Clio, Opel Adam, Seat Mii, Fiat Panda und Peugeot 208.

Fiat Panda 4x4: Fahrbericht

So fährt der Allrad-Panda

Es muss nicht immer ein dickes SUV sein: Fiat bringt den Panda ab Oktober 2012 wieder als Allrader auf den Weg. Wir haben ihn schon ausprobiert.

Fiat Panda (2012): Preise

Das kosten die neuen Panda

Fiat erweitert die Modellpalette des Panda: Ende Oktober 2012 kommen ein Allradler, ein CUV und eine Erdgas-Version raus. Das kosten sie!

Fiat Panda Natural Power: Paris 2012

Klassiker mit Erdgasantrieb

Fiat trotzt den Spritpreisen: Mit dem Panda Natural Power zeigt der Hersteller auf dem Pariser Salon den ersten Zweizylinder-Turbo mit Erdgasantrieb.

Fiat Panda 4x4: Autosalon Paris 2012

Kleiner Kraxler aus Italien

Fiat bringt den Panda wieder mit Allradantrieb. Premiere ist auf dem Autosalon in Paris 2012. Anfang 2013 steht der kleine Kraxler bei den Händlern.

Fiat Panda wieder mit Allrad: Erlkönig

Neuer Panda 4x4

Der Fiat Panda wird ab Mitte 2013 wieder als 4x4 verkauft. Dazu hat der Italiener ein leicht hochgelegtes Fahrwerk. Los geht's bei etwa 11.000 Euro.

Fiat Panda "More"

Panda wird günstiger

Fiat macht den Panda günstiger: Im Sondermodell "More" ist mehr drin, aber der Preis sinkt. Anders als in der Basis "Pop" kommt der Panda More mit einer Klimaanlage.

Up/Cuore/Panda/Picanto/Agila/Aygo: Vergleich

Sechs and the City

Schluss mit Parkplatznot und Spritpreis-Ärger. Daihatsu Cuore, Fiat Panda, Kia Picanto, Opel Agila, Toyota Aygo und VW Up empfehlen sich als Alternativen für die Stadt.

Fiat Panda/Kia Picanto: Test

Zweizylinder gegen Vierzylinder

Fiat traut sich wieder etwas und bringt den neuen Panda mit aufwendigem Downsizing-Turbo-Zweizylinder. Der Kia Picanto kontert mit einem Vierzylinder. Und mit Erfolg.

Seite<12345>
Anzeige

Video: Fiat Panda 4x4 vs. New Holland

User-Bewertung
FIAT Panda

2,48
User-Durchschnittsnote
56 Usertests

Stärken

Bedienung
Wendigkeit
Übersichtlichkeit

Schwächen

Innengeräusche

Platzangebot hinten

Sitze hinten

Die aktuellsten Testberichte zum Fahrzeug

3,5
Testnote

FIAT Panda III

seit 2012

Zum User-Test
2,0
Testnote
100%
hilfreich

FIAT Panda III

seit 2012 Panda 1.3 Multijet Start&Stopp

Zum User-Test
Alle User-Tests anzeigen