Ford Focus

seit 1998

Ford Focus

Übersicht

Alle Infos: Ford Focus

Fast 16 Jahre liegt der Schock zurück, seit Ford den trutschigen Escort durch den spitzwinkligen Focus mit seinem New-Edge-Design ablöste. Aber immerhin – das Auto hatte ein Design. Zwei Generationen später geht der Focus in der Masse der Kompaktwagen unter, dafür sind seine Kritiker weniger geworden. Zum Glück hat das beliebige Antlitz keine Auswirkungen auf die Qualitäten des Focus, wozu vor allem das exzellent abgestimmte Fahrwerk gehört. Aber auch bei den Motoren war Ford aktiv, die EcoBoost-Triebwerke setzen Maßstäbe in der Relation zwischen Leistung und Verbrauch. Aber auch die in Zusammenarbeit mit Peugeot entstehenden Diesel gelten als betont ökonomisch, erst recht der 1.6 TDCI in der Econetic-Version. Aber auch die Freunde alternativer Treibstoffe werden wieder fündig bei Ford, den Focus gibt es ebenfalls in einer Autogas-Version. Eingeschränkt im Vergleich zum Vorgänger hat Ford hingegen die Karosserie-Varianten: Es gibt einen Viertürer mit Stufenheck, einen Fünftürer mit Schrägheck und den Kombi – Schluss. Von Cabrio-Katastrophen wie dem CC ist Ford vermutlich kuriert und auch wer den sportlichen ST mit 250 PS wählt, bekommt keinen Dreitürer mehr. Dafür ist die Auswahl verschiedener Austattungen nach wie vor üppig, wobei „Ambiente“ die Basis markiert, darüber staffeln sich „Trend“, „Sync Edition“ und „Titanium“.

Alle Ford Focus Generationen

Kfz-Versicherungsvergleich

Ein Service von

Versicherung vergleichen und bis zu 850 Euro sparen!

  • Über 200 Tarife im Vergleich
  • Kostenlos und unverbindlich

Alle News

Alle Bilder

Weitere Modelle dieser Marke

Alle Videos

User-Bewertung

Ford Focus

2,05
User-Durchschnittsnote
133 Usertests
Stärken Schwächen

Fahrverhalten

+++

Kurvenverhalten

+++

Lenkung

+++