1992-2006

Hummer H1

1992-2006

Der gezähmte Krieger: 1985 tritt das HMMWV seinen Dienst bei der US-Armee an. Aus HMMWV machen die US-Soldaten Humvee. Durch die Fernsehberichte über den ersten Golfkrieg wird der martialische Brummer weltberühmt. Arnold Schwarzenegger stößt die Produktion einer zivilen Version an. Der Hummer H1 ist geboren. Die technischen Daten sind so beeindruckend wie das Auto selbst, sein Verbrauch auch. Seit 2006 wird der H1 nicht mehr gebaut, dafür in Deutschland gern gemietet.

Social Media

Alle Infos zur Generation

Chinesen kaufen Hummer

Hummer süß-sauer

Nach monatelangen Verhandlungen ist der Deal perfekt: Die GM-Tochter Hummer wird nach China verkauft. Den Zuschlag erhält der Maschinenbauer Sichuan Tengzhong.

Hässlicher Hummer H1

Optisches Missverständnis

Ganz ohne schlechtes Gewissen prämieren wir dieses Exemplar eines H1 mit der Auszeichnung "hässlichster Hummer der Welt". Der grausige Umbau steht für umgerechnet 62.000 Euro zum Verkauf.

Erlkönig Hummer H1

Das Geheimprojekt

Erwischt: Der Nachfolger des Hummer H1 auf geheimer Testfahrt in USA. Der neue Hummer ist so gut wie serienreif – und er ist noch größer als der ohnehin schon stattliche H1. Die Fans warten gespannt.

Anzeige

werden sie AUTO BILD-Tester!

Nichts ist härter als die Wirklichkeit!
Kommen Sie ins Team
und berichten Sie uns
von Ihren Erfahrungen
mit einem/Ihrem
Fahrzeug!