Kia Magentis

2001 - 2011

Kia Magentis

Übersicht

Alle Infos: Kia Magentis

Zu langweilig für Europa? Bisher war der Kia Magentis eher eine graue Maus in der Mittelklasse. Deshalb gab's 2009 ein großes Facelift. Auch die drei Motoren wurden stärker bei weniger Verbrauch: Der 2.0-Diesel leistet jetzt 150 PS (bisher 140 PS) und soll durchschnittlich 6,0 Liter auf 100 Kilometern konsumieren. Die Benziner-Basis mit zwei Litern Hubraum kommt nun auf 164 PS (bisher 144 PS). Auch der 2,7-Liter V6 wird etwas kräftiger und mobilisiert 193 statt bisher 188 PS. Wie der Kia Magentis sich im Test schlägt erfahren Sie hier.

Alle Kia Magentis Generationen

Kfz-Versicherungsvergleich

Ein Service von

Versicherung vergleichen und bis zu 850 Euro sparen!

  • Über 200 Tarife im Vergleich
  • Kostenlos und unverbindlich

Der Video-Kaufberater

Kia Niro im Praxistest

Der Kia Niro kombiniert attraktives SUV-Design mit umweltfreundlichem Hybridantrieb. Im Praxistest zeigt der Crossover-Hybrid, was in ihm steckt.

Alle News