Kia Rio - UB

UB

seit 2011
2005 - 2011
2000 - 2005

Kia Rio

seit 2000

Der Kia Rio hat ja im Verlauf seiner beiden vorigen Modellgenerationen jedes Mal die Fahrzeug-Klasse gewechselt, die 2011 eingeführte ist nun ein knackiger Kleinwagen der Viermeter-Kategorie, konkurriert also mit Corsa und Co. Die Chancen dafür stehen gut, bietet doch Kia neben attraktiven Preisen auch im Rio sieben Jahre (oder 150.000 km) Garantie. Preislich beginnt der Dreitürer als Attract mit 10990 Euro, zwei zusätzliche Öffnungen hinten schlagen mit weiteren 700 Euro zu Buche. Problem: Für Attract sind keine Extras buchbar, also auch keine Klimaanlage. In der nächsten Ausstattungs-Stufe Edition 7 ist sie hingegen inklusive, in Spirit sogar automatisch geregelt. Sechs Airbags und ESP sind aber in allen Rio an Bord, den im kleineren Picanto erhältlichen Knie-Airbag für den Fahrer gibt es seltsamerweise jedoch nicht. Brave Hausmannskost: die beiden Benzinmotoren. Der 1.2 leistet 85 PS, der 1.4 deren 109. Beiden gemein: wenig Durchzug im unteren Drehzahlbereich. Wer den möchte, kann auch zu einer Besonderheit greifen – dem derzeit kleinsten Pkw-Diesel im 1.1 CRDi: 1120 cm3, 75 PS, und mit 3,2 Liter Normverbrauch auch einer der sparsamsten. Es gibt auch einen 1.4 CRDi mit 90 PS, der ist jedoch an die Spirit-Ausstattung gekoppelt und mit über 18.000 Euro dann auch nicht mehr wirklich preiswert.

Social Media

Alle Kia Rio Generationen

Alle Infos zum Modell Kia Rio

Seite<123>

VW Polo/Kia Rio: Test

Siegt Korea erneut gegen VW?

Vor ein paar Wochen gewann Hyundais i20 gegen den VW Polo. Jetzt versucht der modellgepflegte Kia Rio sein Glück im Vergleich mit dem Wolfsburger.

Video Abspielen

Video: Kia Rio Facelift

Erster Fahrbericht

Mit viel Feinarbeit verschönert, zeigt sich der überarbeitete Kia Rio. Der kleine Koreaner rollt auf neuen Alus daher und bekommt ein besseres Navi. Wie er sich fährt? Das zeigt unser Fahrbericht.

Kia Rio Facelift: Paris 2014

Neue Formen, neue Räder, neues Navi

Mit viel Feinarbeit verschönert, zeigt Kia den gelifteten Rio in Paris. Der kleine Koreaner rollt auf neuen Alus daher und mit einem besseren Navi.

Kia Rio: Dauertest über 100.000 Kilometer

Am Ende geht das Licht aus

Nach glänzendem Start zeigte der schicke Kia Rio gegen Ende des Dauertests über 100.000 Kilometer doch seine Schattenseiten.

Video Abspielen

Video: Kia Rio Dauertest

100.000 km im Korea-Mini

Der Kia Rio nach 100.000 km im AUTO BILD Dauertest: Sind die Koreaner wirklich günstig und gut? Das Ergebnis zeigt, wo Kia steht!

Kia Rio: Rennoptik-Paket

Kia motzt den Rio auf

Der Kia Rio wird sportlich: Der kompakte Koreaner kann jetzt mit dem Optik-Paket "Competition" bestellt werden. Inklusive Schweller und Diffusor.

Renault Clio/Peugeot 208/Nissan Micra/Kia Rio: Test

Fährt hier der perfekte Kleinwagen?

Ähnlich und doch anders: Kia Rio, Nissan Micra, Peugeot 208 und Renault Clio – vier Kleinwagen mit vier verschiedenen Motorkonzepten im Vergleich.

208/Ibiza/Fiesta/Rio: Test

Die fantastischen vier

Es wird ernst für den Peugeot 208. Kann der französische Kleinwagen gegen die etablierten Konkurrenten Ford Fiesta und Seat Ibiza sowie den Kia Rio bestehen?

Kia Rio/Skoda Fabia: Test

Pech für den Seriensieger

Irgendwann musste es ja so kommen: Der Skoda Fabia verliert. Aber nur beim Preis-Leistungs-Verhältnis – da ist der Kia Rio im Vergleich der Kleinen einfach unschlagbar.

Kia Rio/Nissan Micra/Toyota Yaris: Test

Was reißt der Rio?

Können der überarbeitete Nissan Micra und der ganz neue Toyota Yaris den Vorsprung bei den Kleinwagen halten, oder rollt der Kia Rio das Feld von hinten auf?

Kleinwagen im Test

Wo steht der neue Kia Rio?

Unter den Kleinwagen ist die Konkurrenz groß. Jetzt will der neue Rio die Klasse aufmischen. Der Vergleich mit Fabia, Clio, Jazz und Mazda2 klärt, ob das gelingen kann.

Kia Rio/Toyota Yaris/VW Polo: Vergleich

Es wird eng für den Polo

Der Polo ist der Größte unter den Kleinen. Bisher. Denn leichter wird es für den VW in Zukunft nicht. Kia Rio und Toyota Yaris, beide nagelneu, nehmen ihn in die Zange.

Video Abspielen

Video: Kia Rio

Starker Polo-Konkurrent

Kia will mit dem Rio die Kleinwagen-Konkurrenz beeindrucken. Hat der Koreaner das Zeug dazu, Polo & Co gefährlich zu werden? AUTO BILD stellt ihn vor.

Kia Rio Dreitürer: IAA 2011

Das kostet der Rio Dreitürer

Kia präsentiert den neuen Rio auf der IAA nun auch als dreitürige Variante. Die Motoren übernimmt er vom Fünftürer, Marktstart ist im Frühjahr 2012.

Video Abspielen

Video: Kia Rio

Erste Fahrt im Korea-Polo

Geht Premium auch unter 10.000 Euro? Klar, meint Kia. Und schickt im September den neuen Rio an den Start. AUTO BILD TV war mit dem VW Polo-Konkurrenten auf Tour.

Seite<123>
Anzeige

Video: Kia Rio

Video: Kia Rio Video Abspielen

User-Bewertung

Die aktuellsten Testberichte zum Fahrzeug

1,8
Testnote
100%
hilfreich

KIA Rio Gen.3

seit 2011 Rio 1.4

Zum User-Test
2,6
Testnote

KIA Rio Gen.3

seit 2011

Zum User-Test
Alle User-Tests anzeigen