Kia Shuma

1998 - 2004

Kia Shuma

Übersicht

Alle Infos: Kia Shuma

Zeitlos schön und komfortabel: Der Kia Shuma. Als der Südkoreaner 1997 auf den Markt kam, begeisterte er nicht nur durch sein Design und die komfortable Ausstattung, sondern vor allem mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Zwischen der ersten und der zweiten Generation des Shuma gibt es in technischer Hinsicht kaum Unterschiede – nur in puncto Aussehen und Innenausstattung lassen sich die beiden Generationen unterscheiden. Der Shuma wurde ausschließlich mit Ottomotoren angeboten, ein Diesel-Triebwerk gab es nicht. Und genau hier liegt der Nachteil der Limousine: Die Aggregate glänzen nicht gerade durch einen niedrigen Verbrauch. 2004 wurde die Produktion aufgrund der nachlassenden Absatzzahlen eingestellt, in Russland wird der Shuma dagegen in Lizenz weiterhin gebaut. Alle Informationen zum Kia Shuma finden Sie hier.

Alle Kia Shuma Generationen

Kfz-Versicherungsvergleich

Ein Service von

Versicherung vergleichen und bis zu 850 Euro sparen!

  • Über 200 Tarife im Vergleich
  • Kostenlos und unverbindlich

Alle News