Kia Stonic

Kia Stonic

seit 2017

Kia Stonic Kia Stonic

Übersicht

Alle Infos zur Generation: Kia Stonic

Kia hat den Namen Stonic für das neue Kleinwagen-SUV bestätigt. Außerdem gibt es nun offizielle Teaserbilder. Die Skizzen zeigen ein bulliges SUV mit kantiger Linienführung und niedrigem Dach. Die Beplankung rundum unterstreicht den Offroad-Charakter. Kia verspricht, dass der Stonic mehr Individualisierungsmöglichkeiten haben wird als jedes andere Auto der Marke. Beim Innenraum setzt man vor allem auf Ergonomie und Technik. So gibt es zum Beispiel ein freistehendes Zentraldisplay über das verschiedene Fahrzeugfunktionen bedient werden. Zusätzlich kann es mit dem Smartphone gekoppelt werden. Der Name Stonic ist eine Kombination aus den englischen Wörtern "speedy" und "tonic". Tonic heißt übersetzt Tonika, so wird der Grundton in der Musik genannt. Der zusammengesetzte Name Stonic soll also darauf hinweisen, dass das Mini-SUV sportlich ist und eine neue Tonart ins Segment bringt. Marktstart soll bereits im Herbst 2017 sein. Alle News und Infos zum Kia Stonic (2017) gibt es hier.

Kfz-Versicherungsvergleich

Ein Service von

Versicherung vergleichen und bis zu 850 Euro sparen!

  • Über 200 Tarife im Vergleich
  • Kostenlos und unverbindlich

Der Video-Kaufberater

Kia Niro im Praxistest

Der Kia Niro kombiniert attraktives SUV-Design mit umweltfreundlichem Hybridantrieb. Im Praxistest zeigt der Crossover-Hybrid, was in ihm steckt.

Alle News

Alle Videos