2010-2013

Koenigsegg Agera

2010-2013

Noch mehr Konkurrenz für den Bugatti Veyron. Den schnellen Schweden präsentiert der Supersportwagenbauer Koenigsegg bescheiden: Ein "Hypercar" sei er, das "schneller als das Licht" sein soll und sechs neue Weltrekorde aufgestellt hat (z. B. 0-300 km/h in 14,43 Sekunden). Der Agera wirft allerdings auch 960 PS in den Ring. Die Flunder basiert auf dem Koenigsegg CC. Beim ersten AUTO BILD-Eindruck war klar, neben dem Supersportwagen wirkt selbst ein Lamborghini Aventator wie ein zahmes Kätzchen.

Social Media

Alle Infos zur Generation Koenigsegg Agera

Anzeige

werden sie AUTO BILD-Tester!

Nichts ist härter als die Wirklichkeit!
Kommen Sie ins Team
und berichten Sie uns
von Ihren Erfahrungen
mit einem/Ihrem
Fahrzeug!