Lada Kalina Cross

Lada Kalina Cross

seit 2014

Lada Kalina Cross Lada Kalina Cross

Übersicht

Alle Infos zur Generation: Lada Kalina Cross

Bereits Anfang der 1990er Jahre baute Lada einen Prototyp auf Basis des Samara mit mehr Bodenfreiheit und Allradantrieb. Der passende Name: Tarzan. Als legitimer Nachfolger – diesmal offiziell erhältlich - gilt der Kalina Cross. Als Alternative zum Dacia Sandero Stepway und zum wesentlich teureren Skoda Fabia Scout präsentierte Lada 2014 den Kalina Cross. Im Vergleich zu Serie verfügt der Crossover über 183 mm mehr Bodenfreiheit, 15-Zoll-Räder und ein verstärktes Fahrwerk. Unter der Haube arbeitet ein 1,6-Liter-Vierzylinder-Benziner mit 87 PS und 140 Nm Drehmoment. Das reicht für eine Höchstgeschwindigkeit von 170 km/h. Für 8.990 Euro steht der Kalina Cross beim Händler. Alle Informationen zum Lada Kalina Cross finden Sie auf dieser Seite.

Kfz-Versicherungsvergleich

Ein Service von

Versicherung vergleichen und bis zu 850 Euro sparen!

  • Über 200 Tarife im Vergleich
  • Kostenlos und unverbindlich

Alle News