2004-2012

Lancia Musa

2004-2012

Der Musa ist ein fünftüriger kleiner Van des italienischen Herstellers Lancia. 2004 ging der Musa erstmals in Serie. Der Musa basiert auf dem baugleichen Fiat Idea. Zur Modellpflege (2007) gab es für den Musa eine neue Front, ebenso ein neues Design für Heckklappe und Rückleuchten, die nun in LED-Technik ausgeführt sind. Die Motorenpalette des Musa umfasst zwei Benziner und drei Dieselmotoren mit bis zu 120 PS. Hier finden Sie News, Infos, Tests, Vergleiche und jede Menge Fotos und Bilder.
Letzter Neupreis von 14.250 - 25.250 EUR
Leistung von 70 - 120 PS
CO2-Ausstoß von 109 - 157 (g/km)
Aufbauarten Kombi
Kraftstoff Super, Diesel
Technische Daten im Überblick

Social Media

Alle Infos zur Generation Lancia Musa

Pariser Autosalon 2010: Lancia und Chrysler

Lancia feiert LPG-Premieren

Lancia und Chrysler teilen sich den Auftritt in Paris. Interessanteste Vertreter am gemeinsamen Stand sind die Lancia-Modelle Musa und Ypsilon mit LPG-Antrieb.

Rückruf Lancia Musa/Ypsilon

Knackend in die Werkstatt

Lancia bestellt 102 Musa und Ypsilon in die Werkstatt. Wegen einer fehlerhaften Schweißnaht knackt's an der Vorderachse.

Lancia gibt Preise bekannt

Musa ab 15.950 Euro

Mitte Oktober 2004 startet Lancia seinen ersten Kompaktvan. Für rund 16.000 Euro ist er allerdings kein Schnäppchen.

Anzeige

Weitere Mini-Kombis

User-Bewertung

Die aktuellsten Testberichte zum Fahrzeug

2,3
Testnote

LANCIA Musa Gen. 1

seit 2004

Zum User-Test
1,7
Testnote

LANCIA Musa Gen. 1

seit 2004

Zum User-Test
Alle User-Tests anzeigen