MK IV

seit 2013
2002-2012
1994-2002
1970-1994

Range Rover

seit 1970

Als Land Rover 1970 den Range Rover vom Stapel ließ, war Deutschland noch einig Käfer-Land und Allradfahrzeuge echte Knochenschüttler. Dort hinein platzte diese Luxus-Oase auf vier großen Rädern und zwei Starrachsen, angetrieben von einem 3,5-Liter-V8-Motor. Dabei blieb es bis 1996, als wesentlichste Änderung erhielt der Range 1982 auch neben den Rücksitzen ein Paar Türen. Schon zwei Jahre zuvor hatte Land Rover – bereits zu BMW gehörend – den Nachfolger präsentiert, dessen Laufzeit jedoch nur bis 2002 reichte. Die Allrad-Landschaft hatte sich inzwischen gewandelt, selbst die betuliche M-Klasse war inzwischen mit einem V8 lieferbar. Doch der neue Range Rover rückte die Verhältnisse wieder gerade, die bayrischen Hausherren hatten ganze Arbeit geleistet. Allerdings war problematisch, dass Land Rover und damit auch der Range inzwischen zu Ford gehörte. Weshalb nach nur zwei Jahren die BMW-Triebwerke gegen Jaguar-Motoren ausgewechselt wurden. 2012 kam dann ein vollkommen neu entwickelter Range Rover, dessen Karosserie auf einem Aluminium-Monocoque aufbaut. Zur Wahl stehen drei Motoren: ein Fünfliter-Kompressor-V8 mit 510 PS sowie zwei Diesel als 3,0-l-V6 (258 PS) oder 4,4-l-V8 (339 PS). Achtgang-Automatik ist obligatorisch, desgleichen Luftfederung, außerdem nach Art des Hauses ein ausgeklügelter permanenter Allradantrieb mit Geländeuntersetzung und elektronischem Traktionskontrollsystem. Und fast hätten wir's vergessen: 3500 Kilo Anhängelast – das reicht für die kleine Segelyacht.

Social Media

Alle Range Rover Generationen

Alle Infos zum Modell Range Rover

Seite<1234>

Range Rover LWB: Fahrbericht

So fährt der Range Rover LWB

Mit langem Radstand wird der Range Rover zur Limousine. 20 Zentimeter mehr von allem kosten rund 10.000 Euro. AUTO BILD ist den langen Range gefahren.

Range Rover LWB: LA Auto Show 2013

Der Range Rover streckt sich

Land Rover streckt das Flaggschiff Range Rover als Long Wheel Base um 14 Zentimeter. Premiere feiert der Mega-Range auf der LA Auto Show.

Mercedes GL 63 AMG/Range Rover V8 Supercharged: Test

Zwei bärenstarke Luxus-SUVs

Sie pumpen ihre V8 bis über die 500 PS und zählen im wahrsten Sinne des Wortes zur High Society: Mercedes GL 63 AMG vs Range Rover V8 Supercharged.

Range Rover von Startech: IAA 2013

Ist der breit, Mann!

Brabus-Tochter Startech hat jetzt eine extrabreite Range Rover-Version aufgelegt. Der Edel-Offroader legt in der Breite um 45 Millimeter zu.

Range Rover Hybrid: Fahrbericht

So fährt der Range Rover Hybrid

Der Range Rover hat in seiner aktuellen Generation nicht nur kräftig abgespeckt, als Hybrid wird der britische Kaventsmann sogar zum Knauserer.

Range Rover Hybrid: IAA

Range Rover wird grün

Range Rover und Range Rover Sport werden zur IAA sparsamer. Mit neuem Hybrid-Antrieb sollen die beiden SUVs jeweils 6,4 Liter schlucken.

Kate und William nach der Geburt

Kleiner Prinz fährt Range Rover

Bereits einen Tag nach seiner Geburt machte der kleine britische Prinz eine erste Testfahrt im Range Rover. Am Steuer des Edel-SUVs: Vater William.

Erlkönig-Bildergalerie, Teil 119

Die Autos von morgen

Mercedes testet die neue C-Klasse, Toyota den nächsten Prius und Lexus den Sportler GS-F. Außerdem erwischt: neuer Smart und Jaguar XFR-S Sportbrake.

BMW, Bentley, Mercedes, Range Rover: Test

Was ist heute eigentlich Luxus?

Zwei Edel-SUVs, ein Coupé und ein Kombi im Luxus-Vergleich: Wer hat am meisten Prestige – und welcher fährt wirklich königlich?

Leserwahl: AUTO BILD ALLRAD des Jahres 2013

Die beliebtesten Allradler 2013

151 Allradler standen in zehn Kategorien zur Auswahl. Hier sind die Gewinner der Leserwahl AUTO BILD ALLRAD DES JAHRES 2013.

Video Abspielen

Video: Fahrbericht Range Rover

Offroad-König

Der neue Range Rover: Einen besseren Kompromiss aus Komfort, Platz, Luxus und Offroad-Tauglichkeit bietet kein anderer Geländewagen.

Wintertest 2013

Heizen, bis der Schnee schmilzt

AUTO BILD glüht auch bei Kälte: neun Typen im großen Wintertest – darunter Audi R8, Toyota GT86, VW Golf, Race Touareg. Ein Vergleich im Schnee.

Range Rover Sport: Autosalon Genf 2013

Abspeckprogramm für den Sport-Range

Mit 400 Kilogramm weniger auf den Rippen und bekannten Motoren unter der Haube steuert der Range Rover Sport im März 2013 den Genfer Salon an.

Range Rover 3.0 TDV6: Test

Reicht ein V6 im neuen Range Rover?

In der Basisversion des neuen Range Rover kommt ein Sechszylinder statt eines V8 zum Einsatz. Ist das wirklich standesgemäß? Der Fahrbericht klärt's.

Video Abspielen

Video: Range Rover (2012)

Sechs im Range – das passt!

Ein kantiger Klassiker der seiner Linie treu bleibt, aber ein Range mit Sechszylindern? Ist das standesgemäß? Wir stellen den 258 PS starken Briten vor.

Seite<1234>
Anzeige

User-Bewertung
LAND ROVER Range Rover

1,75
User-Durchschnittsnote
9 Usertests

Stärken

Bremsen
Image
Platzangebot vorne

Schwächen

Die aktuellsten Testberichte zum Fahrzeug

4,0
Testnote

LAND ROVER Range Rover MK IV

seit 2013

Zum User-Test
1,5
Testnote

LAND ROVER Range Rover MK IV

seit 2013

Zum User-Test
Alle User-Tests anzeigen