IV

Lexus RX IV

seit 2016

Lexus RX IV © Toni Bader / AUTO BILD

Übersicht

Alle Infos zur Generation: Lexus RX IV

Das ist mal ein Kühlergrill! Die vierte Generation des Lexus RX fährt mit dem mächtigen "Diabolo"-Grill vor. Auch darüber hinaus gehen die Designer neue Wege: Zahlreiche Sicken und Kanten zieren die Karosserie. Die Neuauflage des Hybrid-SUVs bietet mehr Platz, federt geschmeidiger, ist ein souveräner Highway-Gleiter und punktet durch sehr niedrige Fahrgeräusche und eine solide Verarbeitungsqualität. Unverändert wird der RX von einem 3,5-Liter-V6-Sauger und zwei E-Motoren angetrieben, die Systemleistung wurde von 299 auf 313 PS angehoben. Neben dem Vollhybriden bietet Lexus den RX auch mit einem 238 PS starken Benziner an. Ein Diesel wird es aufgrund des Markterfolges in bestimmten Märkten nicht geben. In den USA und Asien zählt der Vorgänger zu den meistverkauften SUVs überhaupt. An diesen Erfolg will die Toyota-Tochter anknüpfen. Mit einem Basispreis von mit rund 60.000 Euro liegt der RX auf einer Linie mit Mercedes GLE 400, Audi Q7 3.0 TDI oder auch BMW X5 35i. Alle Informationen zum Lexus RX (2016) finden Sie auf dieser Seite.

Kfz-Versicherungsvergleich

Ein Service von

Versicherung vergleichen und bis zu 850 Euro sparen!

  • Über 200 Tarife im Vergleich
  • Kostenlos und unverbindlich

Alle News

Alle Videos