S2

seit 2004
2000-2001

Lotus Exige

seit 2000

Schnell mal Omi holen? Besser nicht! Denn wer den Lotus Exige besteigen will, muss gelenkig sein. Aber schnell geht dafür gut. Am besten über kurvige Landstraßen. Da geht's mit gutem Leistungsgewicht, Mittelmotor und - nichts für Oma - bretthartem Fahrwerk richtig ab. 4,7 Sekunden braucht der Exige S auf 100 km/h. Noch schneller geht's mit dem Exige Cup und 260 PS (erst recht nichts für alte Damen!). In 4,1 Sekunden ist das 890 Kilo Federgewicht auf 100. Mehr Infos, Tests, Fotos und News gibt's hier - auch für Omi.

Social Media

Alle Lotus Exige Generationen

Alle Infos zum Modell Lotus Exige

Cayman S/Exige S/370Z Nismo: Test

Lotus und Nissan greifen Porsche an

Charakterstark, leistungswillig und heckgetrieben – diese drei Coupé-Flundern reizen zum Gasgeben. Welche bietet das himmlischste Fahrvergnügen?

Lotus Exige R-GT Rallye Car: Vorstellung

Erste Tests des Rallye-Exixge

Seit Mitte 2011 schrauben die Lotus-Entwickler am Rallye-Exige. Jetzt ist er fertig. Erste Tests starten in Italien, bevor das Exige R-GT Rallye Car Mitte 2012 antritt.

Lotus Exige S: IAA 2011

Konsequenter Leichtbau

Lotus haucht dem Exige mit dem 350 PS starken Motor aus dem Evora S neues Leben ein. Bei nur knapp 1100 Kilo Gewicht als Exige S ist der Brite eine explosive Mischung.

Lotus in Pebble Beach 2011

Rennsport für die Straße

Lotus schickt in Pebble Beach zwei Premieren an den Start: das Evora GTE Road Car Concept und den Exige Matte Black Final Edition als Abgesang auf das Modell.

Lotus Elite, Elise, Exige, Elan – neue Bilder!

Eine berauschende Zukunft

Lotus dreht auf und hat Porsche im Visier. Elite, Elise, Exige, Elan und Eterna sollen bis 2015 auf den Markt kommen. Jetzt gibt es neue Bilder von den Briten-Sportlern.

Feuer beim 24h-Rennen

Lotus brennt, Fahrer entkommt

Beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring fing der Lotus Exige Cup von Roger Green Feuer. In letzter Sekunde konnte sich Green aus dem brennenden Auto retten. Mit Video!

Sondermodell Lotus Exige Scura

Für Schwarz-Fahrer

Lotus erlaubt einen tiefen Blick in seine dunkle Seele: Das neue Sondermodell vom Exige heißt Scura und tarnt sich wie ein Stealth Fighter. Von dem düsteren Nachtjäger wird es nur 35 Stück geben.

Lotus Exige Cup 260 in Paris

Schnell abgespeckt

Lotus hat den Pistenrenner Exige mit Straßenzulassung ein weiteres Mal auf Diät gesetzt. Auf der Paris Motor Show 2008 darf der 260 Cup den Erfolg des Abspeckens live vorführen.

Test Porsche Cayman S/Lotus Exige S Performance

Der Schöne und das Biest

Der Porsche Cayman S gehört zum Besten, was in Sportwagenkreisen umherfährt. Der Lotus Exige S Performance hält dagegen: mit 243 Kompressor-PS und konsequentem Leichtbau.

Lotus Elise SC/Exige

Mit Sicherheit mehr Leistung

Lotus hat die Sportler Elise und Exige aufgefrischt. Der Purismus hat jetzt zumindest bei den Airbags ein Ende: Ab sofort sind zwei Luftsäcke Serie.

Lotus Exige GT3 in Genf

Englische Rennsemmel

Mit dem Exige GT3 macht Lotus in Genf erneut eine klare Ansage: Leichtbau, 275 Turbo-PS, vier Sekunden bis Tempo 100. Preis: um die 80.000 Euro.

Lotus Exige 265E

Leichter Alkoholiker

Befeuert mit Bio-Ethanol bringt es der Exige 265E auf 268 PS. Dem Leichtgewicht reicht das für einen Vier-Sekunden-Sprint auf Tempo 100.

Lotus Exige S gegen Komo-Tec Elise

Druckmaschinen

Lotus präsentiert den ersten unlimitierten Serien-Exige mit Kompressor, Tuner Komo-Tec rüstet Elisen mit dem Druckmittel nach. Ein Vergleich in Oschersleben.

Lotus mit ESP

Mehr Grip für Elise und Exige

Für das Modelljahr 2006 spendiert Lotus seinen Modellen mehr Grip: Elise und Exige sprinten optional nun auch mit Traktionskontrolle.

Elise 111R gegen Exige

Eine Frage des Stils

Kaum steckt der neue, 192 PS starke Motor unter der Haube, bietet Lotus gleich zwei Versionen seines kleinen Sportlers an.

Anzeige

werden sie AUTO BILD-Tester!

Nichts ist härter als die Wirklichkeit!
Kommen Sie ins Team
und berichten Sie uns
von Ihren Erfahrungen
mit einem/Ihrem
Fahrzeug!