seit 2010

Maserati GranCabrio

seit 2010

Italiener lieben Kinder. Ob Klischee oder nicht, das neue Maserati GranCabrio hat vier Sitze. Alle News, Tests, Vergleiche und aktuelle Fotos gibt es hier. Mit dem GranCabrio können die Kleinen mit auf den Cabrio-Ausflug nach Monte Carlo. Um 60 Zentimeter ist der Viersitzer gegenüber dem Maserati Spyder gewachsen, hat einen 4,7-Liter-V8 mit 440 PS unter der Haube, der Papa Fahrspaß bringt. Aber auf keinen Fall die Kreditkarte vergessen, denn beim Kofferraumvolumen macht sich der große ganz klein, nur 173 Liter passen rein.
Letzter Neupreis von 132.770 - 151.610 EUR
Leistung von 440 - 460 PS
CO2-Ausstoß von 337 - 354 (g/km)
Aufbauarten Cabrio
Kraftstoff Super
Technische Daten im Überblick

Social Media

Alle Infos zur Generation Maserati GranCabrio

Maserati GranCabrio Sport: Preis

Das kostet der Italo-Sportler

Maserati hat das GranCabrio nachgeschärft. Als "Sport" verfügt der offene Viersitzer über zehn PS mehr. Auch Getriebe und Fahrwerk sind modifiziert worden.

Maserati GranCabrio Sport: Autosalon Genf 2011

Offen für Sport

Maserati schärft das GranCabrio nach: Mit dem Zusatz Sport hat der offene Viersitzer zehn PS mehr. Auch am Getriebe und am Fahrwerk haben die Italiener geschraubt.

BMW/Jaguar/Maserati: Cabrio-Vergleich

Für den Platz an der Sonne

Drei Luxus-Cabrios von BMW, Jaguar und Maserati treten zum Vergleich an. Es geht dabei um Stil, um Leistung und natürlich um Gänsehaut aus Freude auf den Sommer.

Maserati GranCabrio/BMW 650i: Test

Maserati GranCabrio schlägt BMW 6er

BMW 6er und Maserati GranCabrio versprechen den Himmel auf Erden – mit anderen Ansätzen. Am Ende lässt der Sportler Maserati den Cruiser BMW hinter sich.

Maserati GranCabrio/Mazda MX-5: Vergleich

Wie viel Cabrio braucht der Mensch?

Maserati GranCabrio gegen Mazda MX-5 – unterschiedlicher kann Offenfahren nicht sein. AUTO BILD lässt einen Gebraucht-Roadster gegen das italienische Vollblut antreten.

Maserati Ghibli Spyder und GranCabrio im Vergleich

Krönung auf Italienisch

Genau 40 Jahre liegen zwischen dem Ghibli Spyder und seinem 2+2-sitzigen Nachfahren GranCabrio. AUTO BILD SPORTSCARS vergleicht die beiden Schönheiten.

Video Abspielen

autobild.tv

Maserati GranCabrio v

Es war schon immer etwas teurer, stilvoll hinterm Dreizack zu reisen. Im Fall des Maserati GranCabrio sind 132.770 Euro fällig. Dafür bietet das Luxus-Gefährt Platz für vier Personen.

Anzeige

Der Maserati GranCabrio

Der Maserati GranCabrio Video Abspielen

Weitere Supersportcabrios

User-Bewertung

Die aktuellsten Testberichte zum Fahrzeug

1,0
Testnote
100%
hilfreich

MASERATI GranCabrio Gen. 1

seit 2010 GranCabrio

Zum User-Test