Mercedes-AMG GT4

Mercedes-AMG GT4

ab 2019

Mercedes-AMG GT4 Mercedes-AMG GT4

Übersicht

Alle Infos zur Generation: Mercedes-AMG GT4

Mercedes verlängert den AMG GT! Anfang 2019 bringen die Stuttgarter das viersitzige Sportcoupé AMG-GT4 auf den Markt. Optisch orientiert sich der 4,85 Meter lange AMG-GT4 am kleineren Bruder AMG-GT. Die Frontpartie wird vom so genannten „Panamericana-Grill“ dominiert, den künftig alle AMG-Modelle erhalten sollen. Karosseriestruktur und Fahrwerk teilt sich der AMG GT4 mit dem kommenden CLS. Im Gegensatz zum AMG GT kommt in dem viertürigen Sportcoupé statt einer Transaxle-Konstruktion ein Frontmittelmotor-Konzept mit einem direkt an das Triebwerk angeflanschten Getriebe zum Einsatz. Um mit Audi A7 und Porsche Panamera mithalten zu können, wird es den AMG-GT4 in zwei Leistungsstufen mit 500 bzw. 600 PS geben. Die Preise liegen aller Voraussicht nach zwischen 120.000 und 140.000 Euro. Alle Informationen zum Mercedes AMG GT4 finden Sie auf dieser Seite.

Kfz-Versicherungsvergleich

Ein Service von

Versicherung vergleichen und bis zu 850 Euro sparen!

  • Über 200 Tarife im Vergleich
  • Kostenlos und unverbindlich

Mercedes-Benz E-Mobilität

Mobilität neu gedacht

Keine lokalen Emissionen, aber jede Menge Emotionen – das ist der Antrieb hinter den elektrifizierten Automobilen von Mercedes-Benz.

Alle News

Alle Videos