Mercedes C-Klasse

seit 1993

Mercedes C-Klasse

Übersicht

Alle Infos: Mercedes C-Klasse

Erster Eindruck: Der Stern ist weg. Über 100 Jahre wies er dem Mercedes-Lenker den Weg, jetzt kostet der Dreizack auf der Motorhaube extra. Denn seit dem Modellwechsel 2014 trägt nur noch die Exclusive-Ausstattung Stern, der Rest hat einen im Kühlergrill, wie die Transporter. Trotzdem ist die neue C-Klasse natürlich wieder ein sehr gutes Auto, etwas größer und geräumiger als die alte. Außerdem leichter, weil die halbe Karosserie aus Alu besteht, darunter alle von außen sichtbaren Teile. Wobei ein Teil der Gewichtseinsparung aus einem üblen Trick resultiert – Mercedes hat einfach den Tank auf 41 Liter verkleinert. Wer wieder 66 Liter haben möchte, zahlt 59,50 Euro. Es gibt auch einen größeren AdBlue-Tank, für die Diesel. Ach so, ein T-Modell gibt es natürlich ebenfalls wieder – natürlich auch meistens ohne Stern.

Alle Mercedes C-Klasse Generationen

Kfz-Versicherungsvergleich

Ein Service von

Versicherung vergleichen und bis zu 850 Euro sparen!

  • Über 200 Tarife im Vergleich
  • Kostenlos und unverbindlich

Mercedes-Benz E-Mobilität

Mobilität neu gedacht

Keine lokalen Emissionen, aber jede Menge Emotionen – das ist der Antrieb hinter den elektrifizierten Automobilen von Mercedes-Benz.

Alle News

Alle Bilder

Weitere Modelle dieser Marke

Alle Videos

User-Bewertung

Mercedes C-Klasse

1,97
User-Durchschnittsnote
725 Usertests
Stärken Schwächen

Bedienung

+++

Bremsen

++

Fahrverhalten

++