W212

seit 2009
2002-2009
1995-2003

Mercedes E-Klasse AMG

seit 1995

Der E 63 AMG leistet seit dem Facelift der E-Klasse mindestens 557 PS. Im S-Modell ist 5,5 Liter große Biturbo-V8 sogar 585 PS stark. Erstmals gibt es das AMG-Modell der E-Klasse mit Allradantrieb (4Matic), bei der Limousine optional, im Kombi sogar serienmäßig. Alle News, Infos und Tests gibt es hier.

Social Media

Alle Mercedes E-Klasse AMG Generationen

Alle Infos zum Modell

Audi RS 6/Mercedes E 63 AMG: Test

Duell der Power-Kombis

Die quattro GmbH und AMG stellen die derzeit weltstärksten Serienkombis: Der Mercedes E 63 AMG S T fordert den neuen Audi RS 6 Avant heraus.

Mercedes E 63 AMG S T-Modell: Test

Schnellster Kombi am Sachsenring

Mercedes bestückt den E 63 AMG nun auf Wunsch mit Allrad. Ein optimaler Partner für die 585 PS starke Topversion mit S-Kürzel.

Mercedes E 63 AMG S 4Matic: Fahrbericht

So fährt die extreme E-Klasse

Mehr E-Klasse geht nicht. Der E 63 AMG S 4Matic ist mit seinen 585 PS die stärkste Business-Limousine der Welt. Wir sind den Familien-Flitzer gefahren.

Mercedes E 63 AMG (2013): Detroit Auto Show

Das ist der neue E 63 AMG

Mercedes liftet die E-Klasse und legt auch beim E 63 AMG ordentlich nach. Die neuen Highlights der Speerspitze: Allradantrieb und die S-Produktlinie.

Alpina B5 Biturbo/CTS-V/E 63 AMG PP: Test

Kombis für die Rennpiste

Alpina B5 Biturbo gegen Cadillac CTS-V und Mercedes E 63 AMG PP. Welcher Power-Kombi bringt Ladevolumen und Ladedruck am besten in Einklang?

M5/CTS-V/XFR/E 63 AMG: Test

V8-Kracher fordern neuen BMW M5 heraus

2011 beendete BMW die Geschichte des Zehnzylinder-M5. Ein neuer 560 PS starker Biturbo-V8 soll nun die Vormachtstellung zurückerobern. Ein Vergleich.

Video Abspielen

Video: Mercedes E 63 AMG

Business-Sportler

Wie gewohnt ist ein Mercedes die komfortable BMW-Alternative, aber der E 63 AMG ist im Wesen gleichzeitig eine aufregende Rennmaschine mit V8 Biturbo und 525 PS.

BMW M5/Mercedes E 63 AMG: Test

Luxus trifft auf Leistung

Die schnellsten Ableger von BMW 5er und Mercedes E-Klasse drehen auf: Mit insgesamt 1085 PS lassen es M5 und E 63 AMG qualmen. Wer ist der bessere Bolide?

Mercedes E 63 AMG gegen Jaguar XFR: Test

Zwei aufgeblasene Typen mit über 1000 PS

Es mag drängendere Fragen geben als die, ob ein Mercedes E 63 AMG mit Biturbo-V8 besser ist als ein Jaguar XFR mit Kompressor. Wir beantworten sie dennoch gern.

Mercedes E 63 AMG: Erster Fahrbericht

E-Klasse wird zum Silberpfeil

Ein 5,5 Liter-Biturbo leistet in der neuen Top-E-Klasse 525 PS, mit Performance Package steigt die Leistung sogar auf 557 PS! Erste Ausfahrt mit der Power-Limousine.

Mercedes E 63 AMG: Neuer Motor

Rasant Sprit sparen

Der Neue von AMG arbeitet nun auch in der E-Klasse: Der 5,5 Liter-Biturbo leistet 525 PS, optional sind sogar 557 PS drin. Trotzdem wurde der E 63 AMG zum Sparen erzogen.

Mercedes E 63 AMG: neuer Motor

E 63 AMG mit bis zu 557 PS

AMG spendiert der Mercedes E-Klasse einen neuen Top-Motor. Der 5,5 Liter-Biturbo leistet 525 PS, mit Performance Package steigt die Leistung sogar auf 557 PS!

Mercedes E 63 AMG/S 63 AMG: Vergleich

David besiegt Goliath

Brachial sind sie beide: Wenn Mercedes E 63 AMG und S 63 AMG zum Vollgas-Duell antreten, dann bebt der Boden – vier Tonnen Sportlichkeit im Limousinengewand.

Groß gegen klein: Drei Markenduelle

Duelle auf Augenhöhe?

Familienfehde: In drei markeninternen Duellen treffen der Audi TT RS auf den RS 5, der Mercedes E 63 AMG auf den S 63 AMG und der Mini Countryman auf den BMW X1.

Sieben Sportler im Fahrspaß-Vergleich

Garantiert gefühlsecht

Wir testen den Spaßfaktor von Audi R8 Spyder, BMW M3 GTS, Citroën DS3, Ford Mustang GT 5.0, Peugeot RCZ, Porsche Boxster Spyder und Mercedes E 63 AMG T-Modell.

Anzeige

Video: Mercedes E 63 AMG

Alle Videos auf autobild.tv

werden sie AUTO BILD-Tester!

Nichts ist härter als die Wirklichkeit!
Kommen Sie ins Team
und berichten Sie uns
von Ihren Erfahrungen
mit einem/Ihrem
Fahrzeug!