seit 2010

Mitsubishi ASX

seit 2010

Kann gut Ding Weile haben? Bereits 2007 zeigte Mitsubishi mit dem Concept-cX, wie sich die Japaner einen kompakten Crossover vorstellen. Drei Jahre später, auf dem 80. Genfer Salon, feierte er als ASX Europapremiere. In Japan steht er seit Februar 2010 beim Händler, dort heißt er RVR. Marktstart bei uns war zum Frühsommer 2010. Der Mitsubishi ASX ist unterhalb des Outlander positioniert und misst in der Länge 4,30 Meter. 2012 hat der ASX ein Facelift erhalten, das ihn weniger aggressiv wirken lässt. Alle Informationen zum Mitsubishi ASX finden Sie auf dieser Seite.
Letzter Neupreis von 17.990 - 33.590 EUR
Leistung von 116 - 150 PS
CO2-Ausstoß von 133 - 153 (g/km)
Aufbauarten Geschlossen
Kraftstoff Super, Diesel
Technische Daten im Überblick

Social Media

Alle Infos zur Generation Mitsubishi ASX

Yeti/iX35/ASX/Tiguan: Test

Der neue Yeti ist besser als der Tiguan

Skoda hat den Yeti renoviert. Und fährt dem seit 2007 gebauten VW Tiguan davon. Ein SUV-Vergleich mit Mitsubishi ASX und Hyundai ix35.

Video Abspielen

Video: Countryman, ASX, Yeti, Mokka

Wer baut das beste Pony-SUV?

Süß, oder? Die kleinen Diesel-SUVs passen doch bestens zu den Shettlandponys: eine Nummer kleiner, aber mit hohem Nutzwert.

Mokka/ASX/Countryman/Yeti: Test

Neuer Mokka im ersten Vergleich

Es wird ernst für den neuen Opel Mokka. Im Vergleich trifft er auf drei andere SUVs in seiner Größe: Mitsubishi ASX, Mini Countryman und Skoda Yeti.

Video Abspielen

Video: Mitsubishi ASX 1.8 DI-D 4WD

Der Unauffällige

Doch, Mitsubishi gibt es noch. Und der ASX hat seine Qualitäten – vor allem einen tollen Motor. AUTO BILD stellt das Japan-SUV vor.

Mitsubishi ASX Facelift: Autosalon Paris 2012

Mitsubishi ASX geliftet

Mitsubishi hat den Crossover ASX zum Pariser Salon überarbeitet. Mit neuem Grill und anderen Schürzen wirkt er weniger aggressiv. Erste Bilder.

Yeti, Countryman, ASX, SX4, Aircross: SUVs im Test

Boom-Klasse City-SUVs

Kompakt-SUVs sind in. Neuester Vertreter der Boom-Klasse: der Citroën C4 Aircross. Ein Vergleich mit Mini Countryman, Mitsubishi ASX, Skoda Yeti, Suzuki SX4.

Kompakte SUVs im Test

Über Stock und Pflasterstein

Kompakt-SUVs verstehen sich gern als Alleskönner. Wie punktet der neue Subaru XV gegen die Rivalen Mini Countryman, Mitsubishi ASX und Skoda Yeti? Ein Vergleich.

Kompakt-SUVs mit Diesel: Test

Dem Yeti auf der Spur

Selten ist anders: Der Skoda Yeti steht an jeder Ecke. Jetzt wollen Mitsubishi ASX und Suzuki Grand Vitara ein Stück von dessen Erfolg. Wie stehen die Chancen?

Mitsubishi ASX gegen Nissan Qashqai: Test

Crossover für den Großstadt-Dschungel

Mitsubishi ASX und Nissan Qashqai sind Trendsetter: hoch, kompakt genug für die City, gerade so viel Allrad wie nötig. Wer von den beiden ist der bessere Allrounder?

Mitsubishi ASX 1.8 DI-D 4WD: Test

Mitsubishi macht kurzen Prozess

Auf der Bodengruppe des größeren Outlander realisierte Mitsubishi den neuen ASX – ein Outlander mit Kurzheck, der 4000 Euro spart. Im Test: der 1.8 DI-D 4WD.

Mitsubishi ASX: Fahrbericht

Konkurrenz für den Tiguan

Mitsubishi greift den Klassenprimus VW Tiguan an: Der ASX soll neue Kunden gewinnen. Ein Mittel dazu ist der neue Diesel mit variabler Ventilsteuerung.

Mitsubishi ASX: Der Preis

Das kostet der Mitsubishi ASX

Mitsubishi wandelt zwischen den Segmenten. Der Crossover ASX ist weder SUV noch Offroader. Jetzt haben die Japaner verraten, was die Basis zum Marktstart im Juni kosten wird.

Anzeige

Video: Mitsubishi ASX 1.8 DI-D 4WD

Alle Videos auf autobild.tv

Weitere Kompakt-SUV

User-Bewertung
MITSUBISHI ASX Gen. 1

1,80
User-Durchschnittsnote
14 Usertests

Stärken

Design
Reichweite
Sitze vorn

Schwächen

Die aktuellsten Testberichte zum Fahrzeug

1,4
Testnote
100%
hilfreich

MITSUBISHI ASX Gen. 1

seit 2010

Zum User-Test
2,9
Testnote
0%
hilfreich

MITSUBISHI ASX Gen. 1

seit 2010

Zum User-Test
Alle User-Tests anzeigen