seit 2010
Peugeot RCZ

Peugeot RCZ

seit 2010

Nur zwei Jahre brauchte Peugeot, um aus der Studie den fertigen TT-Jäger RCZ zu machen. Seit 2010 geht das Coupé auf Kundenfang und wildert im Revier von Porsche Cayman, Nissan 370Z und Co. Dass der RCZ eine echte Alternative zur Konkurrenz sein kann, hat er im Test bewiesen. Vor allem auf der Rennstrecke und an der Kasse kann der Franzose nämlich überzeugen. 2012 hat Peugeot dem RCZ ein Facelift verpasst. Im gleichen Jahr kommt eine bis zu 260 PS starke R-Version auf den Markt. Mehr Infos, Bilder und News gibt's hier.
Letzter Neupreis von 26.650 - 37.500 EUR
Leistung von 156 - 200 PS
CO2-Ausstoß von 130 - 168 (g/km)
Aufbauarten Coupe
Kraftstoff Super, Diesel
Technische Daten im Überblick

Social Media

Alle Infos zur Generation Peugeot RCZ

Peugeot RCZ Cabrio Studie: Genf 2013

Luftiges Erlebnis

Magna Steyr zeigt in Genf eine Cabrio-Studie des Peugeot RCZ. Der Zulieferer will damit sein neues Faltdachsystem "View Top" vorstellen.

Peugeot RCZ: Facelift und Preise

Das kostet der neue RCZ

Peugeot hat den RCZ aufgefrischt. Neben einer neuen Front gibt es innen wie außen neue Farben. Die Preise steigen für jede Motorisierung um 500 Euro.

Peugeot RCZ Facelift: Autosalon Paris 2012

Peugeot frischt RCZ auf

Peugeot gönnt seinem Sportcoupé RCZ ein Facelift. 2013 kommt mit der "R-Version" ein bis zu 260 PS starker Ableger des Audi TT-Konkurrenten.

Peugeot hebt Preise an

Peugeot wird teurer

Peugeot-Kunden müssen ab sofort für fünf Pkw-Baureihen tiefer in die Tasche greifen. Die Franzosen heben die Einstiegspreise durchschnittlich um 1,1 Prozent an.

Coolness-Check

Wie cool ist der aktuelle Auto-Jahrgang?

Es wurde reich beschert. Starke Typen, flotte Brummer, schlanke Sparer – der aktuelle Jahrgang lässt keine Wünsche offen. Aber wie kleiden sie uns, die Neuen?

Sieben Sportler im Fahrspaß-Vergleich

Garantiert gefühlsecht

Wir testen den Spaßfaktor von Audi R8 Spyder, BMW M3 GTS, Citroën DS3, Ford Mustang GT 5.0, Peugeot RCZ, Porsche Boxster Spyder und Mercedes E 63 AMG T-Modell.

Video Abspielen

Video: Peugeot RCZ

Sportlicher Franzose

Peugeot bringt mit dem RCZ ein preiswertes edles Kompakt-Coupé auf den Markt. Ist der RCZ nicht nur optisch eine Konkurrenz für TT und Cayman? AUTO BILD TV sucht die Antwort.

Peugeot RCZ: Erster Fahrbericht

Audi TT auf Französisch

Im Peugeot RCZ findet der Audi TT jetzt einen preiswerten Konkurrenten. AUTO BILD hat den taufrischen Gallier schon mal angetestet – und eine durchaus edle wie talentierte Fahrmaschine entdeckt.

Festival Automobile International 2010

Peugeot RCZ ist das schönste Auto

Die Juroren beim Festival Automobile International 2010 kürten den Peugeot RCZ zum schönsten Auto des Jahres. Doch auch ein schicker Deutscher schaffte es aufs Treppchen.

IAA 2009: Preise Peugeot RCZ

Peugeot RCZ ab 26.450 Euro

Peugeot hat die Preise für das schicke Coupé RCZ verraten: Schon ab 26.450 Euro ist es zu haben. Die auf 200 Stück limitierte Serie RCZ Limited Edition gibt es ab 35.500 Euro.

Peugeot auf der IAA 2009

TT auf Französisch

Lange hat Peugeot das Geheimnis gehütet, doch jetzt sind sie da: Bilder vom serienfertigen 308 RCZ-Coupé. Dazu rollt Peugeot mit zwei Hybrid-Studien und dem Van 5008 zur IAA 2009.

Peugeot 308 RCZ

Sternenkreuzer

Das Peugeot 308 RCZ Coupé kommt zur IAA 2009. Nur zwei Jahre nach der Präsentation des Konzepts ist es serienfertig. Wir zeigen Ihnen erste Details des schicken Franzosen.

Peugeot 308 RC Z kommt

Grünes Licht fürs Coupé

Die Spatzen pfiffen es schon von den Dächern: Peugeot wird die Studie 308 RC Z in Serie bringen. Jetzt kam grünes Licht für den Beau. Außerdem ist ein sparsamer Benziner in der Pipeline.

Fahrbericht Peugeot 308 RC Z

Reif für die Serie

Gute Nachrichten aus der Schweiz: In Genf wird Peugeot verkünden, dass der 308 RC Z in Serie geht. AUTO BILD war mit dem handgefertigten Einzelstück schon unterwegs.

Anzeige

Peugeot RCZ

Peugeot RCZ Video Abspielen