Peugeot Rifter

Peugeot Rifter

seit 2018

Peugeot Rifter Peugeot Rifter

Übersicht

Alle Infos zur Generation: Peugeot Rifter

Aus Partner wird Rifter. Technisch ähnelt Peugeots Hochdachkombi sehr stark seinen Brüdern Citroën Berlingo und Opel Combo. Ab der A-Säule sind die drei Familienlaster aus dem PSA-Konzern auch optisch nahezu identisch. Die Grundform wurde beibehalten, während die Front an das aktuelle Markengesicht angepasst wurde. Der Hochdachkombi mit dem neuen Namen basiert wie seine Schwestermodelle zukünftig auf der konzerneigenen Plattform EMP2. Das neue Modell wird etwas größer als der eingestellte Partner und wie sein Vorgänger in zwei Größen angeboten. Er ist je nach Wunsch 4,40 oder 4,75 Meter lang. Bei der Motorenauswahl setzt Peugeot im neuen Rifter auf kleine Hubräume, um den Verbrauch zu reduzieren. Die Motoren leisten zwischen 75 und 130 PS. Ein Benziner und ein Diesel, letzterer in drei Konfigurationen, stehen dem Kombi zum Marktstart zur Verfügung. Alle Informationen zum Peugeot RIfter finden Sie hier.

Kfz-Versicherungsvergleich

Ein Service von

Versicherung vergleichen und bis zu 850 Euro sparen!

  • Über 200 Tarife im Vergleich
  • Kostenlos und unverbindlich

Alle News