991

seit 2013
2006-2011
1999-2005

Porsche 911 GT3

seit 1999

Schneller geht's nicht! Oder? Der Porsche 911 GT3 ist kompromisslos auf Rundenzeiten ausgelegt. Mit Sportfahrwerk, Überrollkäfig und 475 PS (Baureihe 991) beschleunigt er in 3,5 Sekunden auf 100 und rennt 315 km/h schnell. Der 911 Turbo ist zwar kräftiger, beschleunigt schneller, ist aber auch schwerer. Dennoch es geht auch mit dem GT3 noch fixer. Und zwar mit dem Porsche 911 GT3 RS. Einziges Problem und typisch Porsche: der Preis. Mehr Infos und News zum GT3 Baureihe 991 hier.

Social Media

Alle Porsche 911 GT3 Generationen

Alle Infos zum Modell Porsche 911 GT3

Seite<12>

Porsche 911 (991) GT3: Rückruf

Motoren werden getauscht

Porsche hat nach zwei brennenden 911 GT3 die Ursache gefunden und tauscht die Motoren aus. Eine gelöste Pleuel-Verschraubung verursachte die Brände.

Porsche 911 (991) GT3: Rückruf

785 GT3 zum Check

Nach zwei brennenden 911 GT3 ruft Porsche sämtliche 785 Fahrzeuge (Modelljahr 2014) zurück. Porsche empfiehlt, die Autos nicht zu nutzen.

Porsche 911 (991) GT3: Feuergefahr

Brennende Elfer

Porsche bestätigt zwei Fälle brennender 911 – und stoppt den Verkauf der Baureihe 911 GT3 (991). Ein Rückruf ist nicht ausgeschlossen.

Porsche 911 GT3/911 Turbo S: Test

GT3 trifft Turbo S

Erste Begegnung in freier Wildbahn: Ausfahrt im 911 GT3, Beifahrt im 911 Turbo S. Zwei Elfer, wie sie unterschiedlicher kaum sein könnten.

Porsche 911 GT3: Fahrbericht

Schnell, laut, hart und dreckig – 911 GT3

Ob der Porsche 911 GT3 trotz elektronischer Unterstützung und Automatik immer noch der extremste 911 ist, klärt der erste Fahrbericht!

Video Abspielen

Video: Porsche 911 GT3

Rennsporttechnik für die Straße

50 Jahre nach dem ersten 911 erreicht die Sportwagen-Ikone mit dem neuen GT3 nun ihren Höhepunkt. Er ist schneller, sparsamer und komfortabler als sein Vorgänger.

Porsche 911 (991) GT3: Sitzprobe Genf 2013

Schrei, wenn Du kannst

Wenn Porsche eine neue GT3-Generation vorstellt, hält die Autowelt traditionell den Atem an. autobild.de zu Besuch beim neuen Supersportler.

Porsche 911 GT3: Autosalon Genf 2013

Neuer 911 GT3 mit 475 PS

Der Porsche-Überflieger 911 GT3 wird das Licht der Welt offiziell in Genf erblicken. Natürlich ist er noch stärker und schneller als der Vorgänger.

Porsche 911: Neue Modelle

Vier neue Elfer ab 2013

Nach Coupé und Cabrio darf sich die Fangemeinde des Porsche 911 schon jetzt auf das Jahr 2013 und vier neue Modelle freuen – vom Targa bis zum Mega-Elfer GT2 RS.

Video Abspielen

Video: Porsche 911 GT3 R Hybrid

Hybrid-Sportler von Porsche

Der 911 GT3 R ist Porsches Hybrid-Pionier und liefert einen Ausblick, wie die hybride Zukunft der Sportwagenmarke aussehen könnte. AUTO BILD hat ihn getestet.

Video Abspielen

Video: Tracktest Porsche 911 GT3 R Hybrid

Eine Runde Onboard

Auto Bild Motorsport hat die zweite Version des Porsche 911 GT3 R Hybrid getestet. Wir nehmen Sie mit ins Cockpit – sehen Sie hier eine Runde Onboard auf dem 4,36 Kilometer langen Circuito do Estoril in Portugal.

9ff/Mazda/Hirsch/KTM/Schnitzer: Test

Extreme Rekordjagd

AC Schnitzer, Hirsch, 9ff, Mazda und KTM jagen mit gewichtsreduzierten Kreationen neuen Bestzeiten nach. Wie geschickt sie sich dabei anstellen, zeigt der Vergleich.

Porsche 911 GT3 R

911 für die Piste

Zum Modelljahr 2012 hat Porsche den 911 GT3 R nachgeschärft. Die Leistung des Vierliter-Sechszylinder-Boxermotors im Heck stieg, das Handling wurde einfacher.

Coolness-Check

Wie cool ist der aktuelle Auto-Jahrgang?

Es wurde reich beschert. Starke Typen, flotte Brummer, schlanke Sparer – der aktuelle Jahrgang lässt keine Wünsche offen. Aber wie kleiden sie uns, die Neuen?

Video Abspielen

Video: Vergleichstest 1:10

Ferngesteuertes Fahrvergnügen

Nicht alle ferngesteuerten Autos sind Kinderspielzeug. AUTO BILD hat sechs heiße Elektroboliden im Maßstab 1:10 getestet. Der große RC-Cars-Test im Video.

Seite<12>
Anzeige

Das Magazin, 21.05.09 (1)

Alle Videos auf autobild.tv

werden sie AUTO BILD-Tester!

Nichts ist härter als die Wirklichkeit!
Kommen Sie ins Team
und berichten Sie uns
von Ihren Erfahrungen
mit einem/Ihrem
Fahrzeug!