Porsche 911 - 991

991

seit 2011
2004 - 2011
1997 - 2006
1993 - 1998
1988 - 1994
1973 - 1989
1964 - 1973

Porsche 911

seit 1964

Er ist ein Jungentraum, wie der Berufswunsch Lokführer oder Cowboy, der sich 2013 6898-mal in Deutschland erfüllt hat – so viele 911 konnte Porsche in Deutschland absetzen. Eigentlich heißt das Modell seit seiner letzten Neuauflage 2010 991, aber für seine Fans ist das Auto seit 1963 der 911 oder kurz der Elfer. Genauso hat es Tradition, an jeder neuen Serie herumzumeckern: Allradantrieb, ABS und Servolenkung verweichlichen den Elfer, Wasserkühlung hat darin nichts zu suchen oder die Form der Scheinwerfer gefiel nicht – irgendwas war immer. Doch gekauft haben sie ihn trotzdem. Auch, weil er mit jeder Auflage etwas besser wurde. Und stärker. 350 PS leistet heute der schwächste Carrera, 220 PS mehr als das Ur-Modell. 90.417 Euro sind dafür zu entrichten. Wer auf dem Motordeckel gern das S lesen möchte, zahlt für 50 PS mehr 18266,50 Euro. Den Gipfel bildet seit 1975 der Turbo, aktuell als Turbo S mit 560 PS für 195.256 Euro. Teuer? Nicht, wenn man einen Ferrari daneben stellt. Natürlich gibt’s den Carrera auch wieder als Cabrio, dann aber nicht als Turbo. Und wer sich nicht entscheiden kann, bekommt mit dem neuen Targa 4 ein aufregend gestyltes Cabrio-Coupé. Übrigens: Den neuen Turbo gibt’s nur noch mit PDK – Porsche Doppelkupplungsgetriebe. Auch irgendwie verweichlicht.

Social Media

Alle Porsche 911 Generationen

Alle Infos zum Modell Porsche 911

Seite<123456>

Versicherungsvergleich

Jetzt vergleichen

Porsche 911/BMW M4/Nissan GT-R: Test

Was hat der neue 911 Carrera drauf?

Der Porsche 911 kommt künftig mit Turbo. Wie sich die Sportwagen-Ikone damit schlägt, zeigt der erste Vergleich mit Nissan GT-R und BMW M4.

Video Abspielen

Video: Alle Neuen 2016

Schöne Aussichten für 2016

Das sind doch mal schöne Aussichten für 2016. Bei allen großen Automobilkonzernen stehen die Kreationen für das neue Jahr bereits in den Startlöchern.

Video Abspielen

Video: Sound Porsche 911

So klingt der 911

So klingt der Sound des Porsche 911 mit 370 PS.

Video Abspielen

Video: Porsche 911R (2016)

Purismus bei Porsche

Der 911R kommt mit dem Motor des GT3 und manuellem Schaltgetriebe. Zum Preis gibt es leider noch keine Angaben, aber die Anzahl der Exemplare ist vermutlich begrenzt.

Video Abspielen

Video: Eine Runde im Porsche 911

So sieht der Fahrer die Strecke

Eine Runde im Porsche 911 mit 370 PS auf dem Contidrom aus Sicht des Fahrers. Leider bei etwas nasser Fahrbahn, trotzdem geht der 911er steil!

Video Abspielen

Video: Porsche 911 Carrera (2016)

So klingen 370 PS im 911

Ab 100.116 Euro kostet der Porsche 911 Carrera mit 370 PS und 7- Gang Doppelkupplungsgetriebe. So klingt der neue Turbomotor im Heck des Zuffenhauseners.

Porsche-Video zum 911er-Start

Wie schlägst du dich selbst?

Ali gegen Ali, Sharapova trifft Sharapova: Der neue Porsche 911 ist am Start und damit ein neuer Spot. Am Ende gibt es nur eine Antwort: 911!

Video Abspielen

Video: AUTO BILD TV Staffel 4 Folge 10 (2015)

AUTO BILD TV - Das Magazin

Sehen Sie in dieser Folge: Immer Online mit Facebook im Auto, einen Porsche zum Polo Preis und außerdem den neuen Mercedes C300 Coupe und AMG C63S im Test.

Video Abspielen

Video: Porsche 911 Turbo (2016)

580 PS für den Turbo S

Ende Januar 2016 bringt Porsche den neuen 911 Turbo. Nie war der Top-Sportler aus Zuffenhausen stärker, der Turbo S leistet satte 580 PS.

Video Abspielen

Video: Porsche 911 (Essen 2015)

Porsche von RAUH-Welt

In der Szene ist der von Akira Nakai designte und umgebaute RWB-Porsche bekannt. Das ist übrigens nicht der einzige Rauh-Welt-Begriff 911 auf der Essen Motor Show 2015.

Video Abspielen

Video: AUTO BILD TV Staffel 4 Folge 10

AUTO BILD TV - Das Magazin (Trailer)

Schalten Sie ein und erleben Sie jeden Freitag um 18:25 Uhr AUTO BILD TV auf N24. Wiederholungen: Jeden Montag um 15:15 Uhr und mittwochs um 13:05 Uhr!

Mercedes C 63 S Coupé/Porsche 911 Carrera S: Test

Diese beiden machen uns Appetit!

Mercedes-AMG C 63 S Coupé und Porsche 911 Carrera S bieten die gleiche Performance. Sie trennen aber rund 28.000 Euro. Lohnt der Elfer-Aufpreis?

Video Abspielen

Video: Porsche 911 Carrera S (2015)

Der Sound des Carrera S

Der neue 911 Carrera S hat 420 PS. Von 0 auf 100 km/h braucht der Porsche nur 3,9 Sekunden. Und so hört sich der Top-Sportler an.

Video Abspielen

Video: Porsche 911 Carrera S (2015)

Neuer 911 Carrera S

Er ist der meistverkaufte Sportwagen der Welt. Jetzt gibt es für den neuen Porsche 911 Carrera S ein Leistungsplus. Preis: ab 110.766 Euro.

Porsche 911 Carrera S Facelift (2015): Fahrbericht

So fährt der neue 911er mit Turbo

Für den neuen Porsche 911 gilt ab sofort Turbo statt Sauger! Wir sind den 420 PS starken und 306 km/h schnellen Carrera S gefahren.

Seite<123456>
Anzeige

Video: Porsche 911 Carrera 4/4S

User-Bewertung
Porsche 911

2,07
User-Durchschnittsnote
32 Usertests

Stärken

Design
Image
Kurvenverhalten

Schwächen

Innengeräusche

Reichweite

Verbrauch

 
Zur Startseite