Porsche Panamera - II (G2)

II (G2)

seit 2016
seit 2009

Porsche Panamera

seit 2009

Versuche, eine viertürige Version des Porsche 911 zu entwickeln, gab es viele. Doch es dauerte bis 2009, ehe die Stuttgarter Sportwagenbauer aus Technikkomponenten des SUV Cayenne ihre erste Limousine zusammengebastelt hatten. Bedeutet: fünf Meter Länge, Schrägheck mit großer Klappe und die Sechs- bis Achtzylinder-V-Motoren vorn, von wo sie ihre 250 (Diesel, erste Generation) bis 570 PS (Turbo S seit 2014) auf alle oder auch nur die Hinterräder verteilen. Vor der großen Modellpflege von Anfang 2014 gab es auch Schaltgetriebe, doch seitdem kommt je nach Motorisierung das Porsche-Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe oder eine Achtgang-Automatik von ZF zum Einsatz. Wie zum Beispiel im E-Hybrid, dessen Kompressor-geladener V6 es mit Unterstützung des E-Motors auf 416 PS Systemleistung bei einem ECE-Verbrauch von 3,1 l bringt. Mehr Stückzahlen bringen jedoch die S-Modelle, brachiale Reißer, welche die sportliche Herkunft des Panamera betonen. Trotz Leergewichten nahe zwei Tonnen zeigt der Koloss dabei ungeahnte Handlichkeit, nur das Komfort-Kapitel beherrschen andere besser. Auch das Raumgefühl ist, eingezwängt zwischen dicken Türen und einer monumentalen Mittelkonsole, subjektiv nichts für Klaustrophobiker, ob es objektiv nicht an Zentimetern mangelt. Von Mut zeugt auch der Entschluss, den Panamera mit einer Heckklappe auszurüsten – schließlich wird diese Bauweise in Deutschland sonst nur bis in die Kompaktklasse akzeptiert. Doch der Porsche wird auch damit als solcher akzeptiert.

Social Media

Alle Porsche Panamera Generationen

Alle Infos zum Modell Porsche Panamera

Seite<123456>

Kfz-Versicherungsvergleich

Ein Service von

Versicherung vergleichen und bis zu 850 Euro sparen!

  • Über 200 Tarife im Vergleich
  • Kostenlos und unverbindlich

RS 7/CTS-V/Charger SRT Hellcat/Panamera Turbo: V8-Test

Vier V8-Limos im Test

Der neue Panamera Turbo greift den Spitzenplatz bei den sportlichen V8-Limousinen an. RS 7, Charger SRT und CTS-V halten dagegen.

Video Abspielen

Video: Porsche Panamera Turbo S E-Hybrid (2017)

Die schnellste Hybrid-Limousine der Welt

Nichts geringeres als die schnellste Hybrid-Limousine der Welt: Das ist der Porsche Panamera Turbo S E-Hybrid. Hinter diesem langen Namen verbergen sich 680 PS.

Porsche Panamera Turbo S E-Hybrid (2017): Mitfahrt

Hybrid auf Speed

Porsche legt den Panamera Turbo S neu auf. Dank Elektrounterstützung leistet der Turbo S 680 PS und soll die schnellste Hybrid-Limo der Welt sein. Mitfahrt!

Video Abspielen

Video: Porsche Panamera 4 E-Hybrid (2017)

Der Öko-Porsche

Der neue Panamera 4 E-Hybrid bietet mehr Reichweite und mehr E-Power als sein Vorgänger. Aber er ist noch schwerer und im wirklichen Leben nicht sonderlich sparsam.

Porsche Panamera 4 E-Hybrid (2017) im Test: Fahrbericht

Panamera mit teuflischem Duett

Porsche hat den Panamera 4 E-Hybrid neu aufgelegt. Die zweite Generation der großen Limousine ist so schnell wie ein Basis-911. Fahrbericht!

BMW 7er/Porsche Panamera: Test

Deutschlands dickste Diesel

V8 im Porsche Panamera, gleich vier Turbos im BMW 7er – das sollte selbst Dickschiffen reichen. Wir testen die stärksten Diesel-Limos der Republik.

Video Abspielen

Video: Porsche Panamera 4S (2016)

Flotte Kiez-Runde

440 PS, V6 Biturbo: AUTO BILD-Redakteur Joachim Staat dreht im Panamera 4S eine Runde über den Hamburger Kiez und verrät, was er von der Luxus-Sport-Limousine hält.

Video Abspielen

Video: QuickShot Porsche Panamera (2016)

Infotainment - so gehts beim Panamera

Der Porsche Panamera bietet viel Komfort und Technik. Aber wie einfach ist die Bedienung wirklich? Wir setzen uns hinter´s Cockpit und testen das Infotainment-System.

Video Abspielen

Video: Porsche Panamera Executive (LA 2016)

Luxus satt im Panamera

Noch luxuriöser, noch schicker und 15 Zentimeter länger, aber auch noch teurer: Auf der LA Auto Show stellt Porsche den neuen Panamera Executive vor.

Porsche Panamera (2016): Vorstellung

Neuer Motor für den Panamera

Die zweite Generation des Porsche Panamera bekommt einen neuen Einstiegsmotor: Der V6-Turbobenziner leistet 330 PS! Alle Infos!

Video Abspielen

Video: Porsche Panamera 4 E-Hybrid (2016)

Panamera als Hybrid

Porsche bringt den neuen Panamera auch als Hybrid. Die Technik übernimmt die Limousine teilweise vom Supersportwagen 918 Spyder.

Video Abspielen

Video: Sportwagen-Battle Paris (2016)

Ferrari, AMG, Audi oder Porsche?

In Paris brüsten sich Audi, Mercedes, Ferrari & Co. mit ihren Pferdestärken. Doch welcher ist der stärkste Sportler? Den Kampf um die Krone gibt es im Video.

Video Abspielen

Video: AUTO BILD Heft DVD (2016)

Vorschau auf den Pariser Salon

Volle Fahrt: In der aktuellen AUTO BILD 38/2016 gibt es die DVD mit allen neuen Autos 2017. Mehr als 70 spannende Minuten Auto-Unterhaltung erwartet Sie!

Porsche Panamera 4 E-Hybrid (2016):Vorstellung

Panamera klaut beim 918 Spyder

Porsche bringt den neuen Panamera als Hybrid. Die Technik übernimmt die Limousine teilweise vom Supersportwagen 918 Spyder. Alle Infos!

Video Abspielen

Video: Porsche Panamera 4S (2016)

Erste Fahrt im Basis-Panamera

Wer Porsche Panamera fahren will, muss tief in die Tasche greifen. Selbst die Basis kostet weit über 100.000 Euro. Ist der Panamera 4S sein Geld wert?

Seite<123456>
Anzeige

User-Bewertung
Porsche Panamera

1,77
User-Durchschnittsnote
6 Usertests

Stärken

Fahrverhalten
Kurvenverhalten
Sitze vorn

Schwächen

Reichweite

Verbrauch

Übersichtlichkeit