seit 2004

Seat Altea

seit 2004

Gib mir fünf! Der Altea ist ein ausschließlich fünftürig angebotener Kompaktvan des spanischen Automobilherstellers Seat. In Sachen Sicherheit wurden dem Altea Nehmerqualitäten eines Profiboxers bestätigt: Beim Euro-NCAP-Klassifikationstest gab es fünf Sterne für den Insassenschutz und vier für Kindersicherheit. Dabei wirkt der Altea weder klobig noch bullig, sondern recht sportlich. Trotz seiner Agilität lag er im AUTO BILD-Test knapp hinter seinem Konkurrenten aus Wolfsburg, dem VW Golf Plus.  
Letzter Neupreis von 15.690 - 30.990 EUR
Leistung von 85 - 211 PS
CO2-Ausstoß von 119 - 223 (g/km)
Aufbauarten Kombi
Kraftstoff Diesel, Super, Super Plus, Benzin/Gas
Technische Daten im Überblick

Social Media

Alle Infos zur Generation Seat Altea

Seat Altea: Gebrauchtwagen-Test

Alles wie bei VW, nur günstiger

Deutsche Ingenieurkunst trifft spanische Leidenschaft: Der Seat Altea profitiert von der soliden Technik des VW Golf V. Was beim Kauf zu beachten ist.

Schriebers Stromkasten, Teil 153

Seats halbherzige Elektro-Pläne

Seat und Elektrautos – das scheint schlecht zu passen. Ein Feldversuch der VW-Tochter mit Altea und Leon hat Mikro-Format, von der E-Studie IBE spricht keiner mehr.

Seat Altea XL Electric/Leon TwinDrive

Seat mit neuen Technologie-Konzepten

Seat plant seine elektrische Zukunft. Die Hoffnungsträger der Spanier sind eine Elektro-Version des Altea und ein Leon-Plug-in-Hybrid. 2012 startet der Flottenversuch.

Gebrauchte für 8590 Euro

Van oder Luxus-Limo?

8590 Euro geben wir im Schnitt für unseren Gebrauchten aus. Im Test: der praktische Seat Altea, der luxuriöse Jaguar XJ8 und das sportliche BMW-Coupé 320 Ci.

Seat Altea gegen VW Golf Plus: Test

Zwei Vans mit starken Benzinern

Weg von sportlich-stressigen Manieren, hin zu beruhigend-seichten Tugenden – so ködern VW Golf Plus und Seat Altea die Kunden. Wie gut, klärt dieser Van-Vergleich.

Seat-Sondermodelle "Driver's Edition"

Sparen mit neuem Label

Seat-Sondermodelle werden künftig unter dem Label "Driver's Edition" angeboten. Günstiger wird's auch: Für den Altea Sport/Comfort Limited lassen sich bis zu 2015 Euro sparen.

Test Seat Altea Freetrack 2.0 TFSI

Spanisches Renn-Ei

Die Kombination aus Van und SUV ist ja schon ungewöhnlich. Als 2.0 TFSI mimt der Seat Altea Freetrack auch noch den Sportler. Der kann das alles ein bisschen. Aber in Wahrheit nichts richtig gut.

Test Seat Altea 2.0 TDI Freetrack

Seat will auch ins Gelände

Der Altea Freetrack ist ein Mix aus Sport-Van und SUV. Der Freetrack ist sportlich, sparsam, exotisch und punktet mit präzisem Handling.

Vier Kompaktvans im Test

Wer wird Klassenbester?

Kinder, Kinder: Wenn das die neuen Schul-Busse werden, dann sind alle gern dabei. VW Touran gegen Citroën C4 Picasso, Seat Altea XL und Opel Zafira.

eSeat Gebrauchtwagen

Günstig neu oder preiswert jung

Gebrauchtwagenkauf ist Vertrauenssache. Seat macht den Schritt zum Auto einfach. Mit den Seat Gebrauchtwagen bei www.eSeat.de.

Sondermodell Seat Altea

Ein Fall für Sparfüchse

Sonderedition des Seat Altea: Der auf 2550 Autos limitierte "Avila" kostet als Benziner 17.290 Euro, den Diesel gibt's ab 19.765 Euro.

B-Klasse gegen Altea und Golf Plus

B trifft Kompaktwagen

Kann der neue Mercedes B die Golf-Klasse aufmischen? Vergleich mit zwei XXL-Kompakten aus dem Hause VW.

Ford Focus C-Max 1.6/Seat Altea 1.6

Vans auf die Form ankommt

Schön praktisch sind viele Vans, hübsch nur wenige. Focus C-Max und Seat Altea wollen beides zugleich sein.

Seat-Preisliste komplett

Altea startet bei 16.890 Euro

Die Preise für den Seat Altea stehen fest: Los geht's ab 16.890 Euro, das Top-Modell kostet mindestens 22.870 Euro.

Anzeige

Weitere Kompakt-Vans

User-Bewertung
SEAT Altea Gen. 1

2,18
User-Durchschnittsnote
29 Usertests

Stärken

Sitze vorn
Bedienung
Platzangebot vorne

Schwächen

Innengeräusche

Die aktuellsten Testberichte zum Fahrzeug

2,9
Testnote

SEAT Altea Gen. 1

seit 2004

Zum User-Test
2,7
Testnote

SEAT Altea Gen. 1

seit 2004 Altea 2.0 TDI DPF DSG XL

Zum User-Test
Alle User-Tests anzeigen