Seat Ateca

Seat Ateca

seit 2016

Seat Ateca Seat Ateca

Übersicht

Alle Infos zur Generation: Seat Ateca

Auf dem Genfer Autosalon 2016 präsentiert Seat das erste SUV der Firmengeschichte. Der Ateca basiert sowohl optisch als auch technisch auf dem Leon. Charakteristisch ist die um das komplette Auto herumlaufende sogenannte Tornadolinie. Das 4,35 Meter lange SUV wird eine halbe Klasse unterhalb des VW Tiguan eingeordnet und soll insbesondere gegen den Nissan Qashqai antreten. In der Basis sorgt ein 1,2-Liter-Benziner mit 110 PS für den Vortrieb. Allradantrieb und das Doppelkupplungsgetriebe kosten Aufpreis, sind aber bei den Spitzenmotorisierung mit 200 PS (Benziner) und 190 PS (Diesel) serienmäßig an Bord. Später folgt eine Cupra-Version mit rund 250 PS. Wie im Leon will Seat den Ateca gegen Aufpreis mit LED-Scheinwerfern anbieten. Wie das Konzern-Schwestermodell Skoda Kodiaq wird das spanische SUV im ostböhmischen Kvasiny vom Band laufen. Nach der offiziellen Vorstellung in Genf ist der Verkaufsstart zu Preisen ab 20.000 Euro für den Sommer 2016 vorgesehen. Alle Informationen zum Seat Ateca finden Sie auf dieser Seite.

Kfz-Versicherungsvergleich

Ein Service von

Versicherung vergleichen und bis zu 850 Euro sparen!

  • Über 200 Tarife im Vergleich
  • Kostenlos und unverbindlich

Alle News

Alle Videos