Škoda Kodiaq

Škoda Kodiaq

seit 2016

Škoda Kodiaq Škoda Kodiaq © Holger Neu / AUTO BILD

Übersicht

Alle Infos zur Generation: Škoda Kodiaq

Der Kodiaq ist etwas ganz Neues für die Tschechen - er ist nämlich ihr erstes großes SUV nach dem weitaus kleineren Yeti. Seine Bezeichnung nimmt Bezug auf den Kodiak-Bären, die Schreibweise auf die Sprache der Ureinwohner Alaskas, wo der braune Riese normalerweise lebt. In der Seitenansicht spricht der Kodiaq mit seiner ausgeprägten Tornadolinie die Konzernsprache. Mit Allradantrieb soll er auch im leichten Gelände eine gute Figur machen. Das Einstiegsmodell mit 125 PS starkem Motor kostet ab 25.490 Euro. Scheinwerfer kommen mit LED-Technologie, aber nur gegen Aufpreis. Nahezu alle Assistenz- und Multimediasysteme aus dem VW-Konzernregal sind für den Kodiaq erhältlich. Bei der Vernetzung will Skoda dem Vernehmen nach sogar in die erste Reihe aufrücken und spendiert dem SUV einen optionalen Onlinezugang mit WLAN-Hotspot und Verkehrsdaten in Echtzeit. Alle Informationen zum Skoda Kodiaq (2016) finden Sie hier auf dieser Seite.

Daten im Überblick

Letzter Neupreis von 26.150 - 40.090 EUR
Leistung von 125 - 190 PS
CO2-Ausstoß von 129 - 168 (g/km)
Aufbauarten Geschlossen
Kraftstoff Super, Diesel

Kfz-Versicherungsvergleich

Ein Service von

Versicherung vergleichen und bis zu 850 Euro sparen!

  • Über 200 Tarife im Vergleich
  • Kostenlos und unverbindlich

ANZEIGE: ŠKODA Probefahrt-Wochen

ŠKODA Kodiaq Probe fahren!

Die aktuellen ŠKODA-Modelle begeistern. Buchen Sie eine Probefahrt mit Ihrem Wunschmodell – ganz unkompliziert mit wenigen Klicks.

Alle News

Alle Videos