Toyota Corolla - E14

E14

seit 2014
2002 - 2007
1997 - 2002
1992 - 1997
1987 - 1992
1983 - 1987
1979 - 1983
1974 - 1979
1970 - 1974
1966 - 1970

Toyota Corolla

seit 1966

40 Jahre Erfolg in der Kompaktklasse muss dem Toyota Corolla erstmal jemand nachmachen. Ja, richtig! 1966 rollt in Japan der erste Toyota Corolla vom Band. Das intern E10 genannte Modell gibt es noch nicht auf dem deutschen Markt. 1971 kommt dafür das Nachfolgemodell Corolla E20 in die Bundesrepublik. Beliebt macht sich der kompakte Japaner schnell wegen seiner Zuverlässigkeit. 2001 stellt Toyota in Deutschland den Kompaktvan Corolla Verso 177 Diesel-PS vor. 2006 läuft der Corolla bei uns aus, Nachfolger ist der Auris.

Social Media

Alle Toyota Corolla Generationen

Alle Infos zum Modell Toyota Corolla

Seite<12>

Toyota Corolla wieder da

Comeback mit Stufenheck

Toyota verkauft in Deutschland wieder ein Auto unter dem Namen Corolla. In Wahrheit handelt es sich um einen Toyota Auris mit Stufenheck.

Green Car of the Year 2014: Finalisten

Zwei Deutsche buhlen mit

Die Finalisten für die Wahl zum "Green Car of the Year" stehen fest. Audi A6 TDI, BMW 328d, Honda Accord, Mazda3 sowie Toyota Corolla sind nominiert.

Video Abspielen

Video: Toyota Corolla

Der Corolla kommt wieder!

Toyota bringt den Corolla wieder nach Deutschland – als Stufenheck. Der legendäre Name war 2007 zugunsten des Auris von den wichtigsten europäischen Märkten verschwunden.

Toyota Corolla (2014)

Auris mit Stufenheck

Der neue Toyota Corolla kommt als Weltauto – und 2014 auch nach Deutschland! Hinter dem altbewährten Namen steckt ein Auris mit Stufenheck.

Toyota: Massenrückruf

Airbagmodul versagt

Toyota ruft weltweit 1,7 Millionen Autos zurück. Sieben ältere Modelle sind betroffen. Das Modul des Beifahrerairbags kann versagen.

Toyota Furia Concept: Detroit 2013

Doch nur ein Corolla

Mit reichlich Pathos hat Toyota die Studie Furia angekündigt. Jetzt haben die Japaner in Detroit das Tuch gelupft und den richtigen Namen verraten: Corolla.

Toyota Corolla kommt zurück

Comeback des Corolla in Deutschland

Toyota bringt den Corolla zurück nach Deutschland. Basis soll aber nicht etwa der Auris, sondern das aktuelle Modell aus Asien und Russland sein.

Toyota Auris: Nachfolger

Comeback als Corolla?

Ein wenig Avensis, ein bisschen Yaris – fertig ist der neue Corolla. Der Name könnte bei Toyota ein Comeback feiern, da der kompakte Auris die Erwartungen nicht erfüllt.

Toyota Corolla im Gebrauchtwagentest

Der Musterknabe

Beim TÜV ist der Toyota Corolla Klassenbester. AUTO BILD erklärt seine Stärken und Schwächen. Außerdem stellen wir sechs weitere solide Gebrauchte aus Japan vor.

Toyota Team-Sondermodelle

Vier zum Sparen

Zahlreiche Ausstattungs-Extras sollen den Kunden die Entscheidung für einen Toyota erleichtern. Sie sparen mit den Sondermodellen von Yaris, Auris, Corolla Verso und Avensis bis zu 1500 Euro.

Fünf kompakte Sportler

Geladen zum Kräftemessen

Vier Turbos und ein Kompressor treten an, um unter den Kompakten den schnellsten und wendigsten Fronttriebler auszufahren.

Toyota Corolla 1.4 D-4D

Nur leicht geliftet

Erst zweieinhalb Jahre dabei – und schon überarbeitet. Der Corolla entwickelt sich im Blitztempo.

Modellpflege Toyota Corolla

Neues Design, neuer Motor

Im Juli wird der Corolla aufgefrischt. Künftig mit im Programm: mehr Ausstattung, mehr Sicherheit – und ein neuer Dieselmotor.

Toyota Corolla 2.0 D-4D Sol

Starker Sparer

Kraftkur für den Diesel. Der Zweiliter im Toyota Corolla leistet jetzt 116 PS. Und knausert trotzdem mit dem Sprit.

Toyota Corolla 2.0 D-4D

Schneller Wechsel

Erstarkter Dieselmotor, neue Ausstattungs-Variante, modifiziertes Fahrwerk und Kopfairbags – so wertet Toyota den Corolla auf.

Seite<12>
Anzeige