III (YN80)

Toyota Hilux III (YN80)

1988 - 1997

Toyota Hilux III (YN80)

Übersicht

Alle Infos zur Generation: Toyota Hilux III (YN80)

Beim 1988 präsentierten Hilux machte Toyota gemeinsame Sache mit Volkswagen. Gemeinsam mit dem baugleichen Taro lief der japanische Pick-up im Transporter-Werk Hannover-Stöcken vom Band. Die Konzeption und die Teile stammten dabei von Toyota, die Montage übernahm VW. Heute kaum bekannt: Vor dem Hintergrund, dass die Wolfsburger seinerzeit tief in der Krise steckten, lässt sich der Hilux als Arbeitsplatz-Retter sehen. An den Tugenden des Pick-ups hatte sich im Vergleich zu den Vorgänger nichts geändert. Nach wie vor entsprach das Fahrwerk dem eines Lkws und war dementsprechend unkomfortabel im ungeladenen Zustand. Hinzu kam eine vergleichsweise leistungsstarke Motorenpalette. Die bot bei den Benzinern ein Leistungsspektrum von 79 bis 150 PS, bei den Dieseln standen wahlweise 80 oder 82 PS zur Verfügung. Alle Informationen zum Toyota Hilux YN80 finden Sie auf dieser Seite.

Kfz-Versicherungsvergleich

Ein Service von

Versicherung vergleichen und bis zu 850 Euro sparen!

  • Über 200 Tarife im Vergleich
  • Kostenlos und unverbindlich