Toyota Proace

seit 2013

Toyota Proace

Übersicht

Alle Infos: Toyota Proace

Als leichtes Nutzfahrzeug brachte Toyota 2013 den Proace auf den Markt. Technisch teilt sich der Japaner eine technische Plattform mit den Eurovans Peugeot Expert, Citroën Jumpy und Fiat Scudo. Den Proace gibt es wie die Schwestermodelle in zwei Längen und zwei Höhen, als geschlossenen Kastenwagen, mit Doppelkabine oder als Kleinbus. Die Motorenpalette umfasste drei Reihenvierzylinder-Diesel mit einem Leistungsspektrum von 90 bis 163 PS. Bereits Anfang 2013 kündigte Toyota Deutschland-Chef Toshiaki Yasuda für 2016 einen Nachfolger an, der in puncto Technik und Design wieder identisch ist mit den Eurovans. Alle Informationen zum Toyota Proace finden Sie auf dieser Seite.

Alle Toyota Proace Generationen

Kfz-Versicherungsvergleich

Ein Service von

Versicherung vergleichen und bis zu 850 Euro sparen!

  • Über 200 Tarife im Vergleich
  • Kostenlos und unverbindlich

Alle News