VW Crafter

seit 2006

VW Crafter

Übersicht

Alle Infos: VW Crafter

Als Nachfolger des zuverlässigen LT ist seit 2006 der Crafter auf dem Markt. Wie der Vorgänger ist der Transporter baugleich mit dem Mercedes Sprinter und läuft gemeinsam mit diesem vom Band in den Werken Ludwigsfelde und Düsseldorf. In Puncto Design unterscheiden sich beide Transporter insbesondere in der Front – der Volkswagen lehnt sich mit seinen Scheinwerfern entfernt an den in Südamerika gefertigten Constellation an. Für ein Maximum an Einsatzmöglichkeiten wird der Crafter wahlweise mit drei Radständen, vier Laderaumlängen und drei Dachhöhen angeboten. Die Motorenpalette Vier- und Fünfzylinder-Diesel mit einem Leistungsspektrum von 109 bis 163 PS. Schon vor der Markteinführung im März 2017 verlieh man der zweiten Generation des VW Crafter den Titel "Van of the Year". Er ist nicht mehr identisch mit dem Mercedes Sprinter, sondern wurde von Volkswagen neu entwickelt. Für die Produktion wurde im polnischen Września (50 Kilometer östlich von Posen) eigens ein neues Werk errichtet. Der Crafter ist nun auch in der Basis besser ausgestattet. Sicherheitsfeatures wie Seitenwind-assistent, Berganfahrassistent und Multikollisionsbremse, Start-Stopp-System sowie ein längs- und höhenverstellbares Lenkrad sind an Bord. Alle Informationen zum VW Crafter finden Sie auf dieser Seite.

Alle VW Crafter Generationen

Kfz-Versicherungsvergleich

Ein Service von

Versicherung vergleichen und bis zu 850 Euro sparen!

  • Über 200 Tarife im Vergleich
  • Kostenlos und unverbindlich

Alle News

Alle Videos