VW E-Bulli

VW E-Bulli

ab 2019

VW E-Bulli VW E-Bulli

Übersicht

Alle Infos zur Generation: VW E-Bulli

Woodstock, Flower-Power und sit-ins sind nunmehr fast ein halbes Jahrhundert her, da legt VW eine automobile Legende von damals neu auf: Den Bulli. Damit eröffnen die Wolfsburger nach dem Beetle ein weiteres Retro-Kapitel, diesmal jedoch mit einem nachhaltigen Antrieb. Der 3,99 Meter lange Bulli wird von einem 115 PS starken E-Motor angetrieben, dessen Lithium-Ionen-Batterie für eine Reichweite von 300 Kilometern genügen. Mit 270 Nm Drehmoment beschleunigt der Retro-Bus in 11,5 Sekunden auf 100 km/h, maximal sind 140 km/h möglich. Das Design mit der kastenartigen Form und den großen Fensterflächen orientiert sich erwartungsgemäß am Vorbild T1. Der Innenraum überzeugt durch viel Platz und einer variablen Sitzkonfiguration. Bereits 2001 hatte VW eine Micro-Bus-Studie vorgestellt, die es jedoch nicht zur Serienreife schaffte - dieses Mal stehen die Chancen dagegen gut. Der Marktstart ist für 2019 vorgesehen. Alle Informationen zum VW e-Bulli finden Sie auf dieser Seite.

Kfz-Versicherungsvergleich

Ein Service von

Versicherung vergleichen und bis zu 850 Euro sparen!

  • Über 200 Tarife im Vergleich
  • Kostenlos und unverbindlich

Alle News

Alle Videos