VW CC - II

II

seit 2016
seit 2008

VW CC

seit 2008

Um die Lücke zwischen Passat und Phaeton zu schließen, brachte VW 2008 den CC auf den Markt. Das Design des Comfort-Coupés zeichnet sich gegenüber der Passat-Basis durch eine flach abfallende Dachlinie aus. Nur vier Sitze, rahmenlose Scheiben und ein adaptives Fahrwerk unterstreichen den sportlichen Anspruch des CC. Deutlich wird dies auch bei den Motoren: Schon der Einstiegsbenziner leistet 160 PS, der Diesel 140 PS. Die Topmotorisierung ist ein 3,6-Liter V6 mit 300 PS. Auf Basis des Passat B8 folgt 2016 die zweite Generation des CC. Alle Informationen zum VW CC finden Sie hier.

Social Media

Alle VW CC Generationen

Alle Infos zum Modell VW CC

Seite<12>

Kfz-Versicherungsvergleich

Ein Service von

Versicherung vergleichen und bis zu 850 Euro sparen!

  • Über 200 Tarife im Vergleich
  • Kostenlos und unverbindlich

VW Arteon (2017): Infos,Tests und Preise

Das kostet der VW Arteon

VW nennt die Preise für den Arteon. Zum Marktstart im Juni 2017 gibt es einen 280-PS-Benziner und einen 240-PS-Diesel. AUTO BILD hat die Preise!

Video Abspielen

Video: VW Arteon (Genf 2017)

Aus CC wird Arteon

VW hat mit dem Arteon ein neues Topmodell. Nach dem Aus für den Phaeton rückt der CC-Nachfolger an die Spitze bei Volkswagen.

Video Abspielen

Video: Erlkönig VW Arteon (2017)

Der CC wird zum Arteon

Der VW Arteon ist oberhalb des Passat angesiedelt und nach dem Ende des Phaeton bis auf Weiteres VWs Speerspitze in Europa. Die Preise beginnen bei 35.000 Euro.

Video Abspielen

Video: VW CC (2017)

Passat als 4-türiges Coupé

Mitte 2017 wird die zweite Generation der 4-türigen Coupé-Version des Passats vorgestellt. Der CC bekommt wohl auch denselben Plug-in-Hybrid wie der Passat GTE.

Connected Car

Gespenstisch, dieses Geisterauto

Hände weg vom Steuer! Conti zeigt das vollautomatisch fahrende Auto. AUTO BILD-Redakteur Stefan Szych hat diesen ganz besonderen VW Passt CC getestet.

Mercedes CLA/Audi A3 Sportback/VW CC: Test

CLA – Glamour, Stil, Spaß oder Vernunft?

Ein bisschen Coupé, ein Schuss Limousine – wo steht der CLA von Mercedes? Wir haben den Sternträger mit VW CC und Audi A3 Sportback verglichen.

Video Abspielen

Video: VW CC/Lexus GS 250

Die Luxus-Liner

Der VW CC will mehr als ein Passat sein. Im Luxus-Vergleich lässt AUTO BILD den Wolfsburger gegen den Lexus GS 250 fahren. Ein schön knappes Rennen.

VW CC R-Line: AMI 2012

Coupé im Sport-Dress

Auf der Leipziger AMI rollt VW den CC R-Line auf die Messebühne. Die Sportausstattung umfasst 17-Zöller, eine neue Frontschürze und Sport-Details im Cockpit.

VW CC, Audi S4, Mercedes C 350, BMW 335i: Vergleich

Dynamiker im Limousinen-Outfit

Sie verbinden die bürgerliche Mittelklasse mit ihrem sportlichen Gipfel. Mercedes C 350, VW CC V6 und Audi S4 fordern den BMW 335i. Wer kommt an ihn ran?

Audi A5/BMW 3er/VW CC: Test

Stürzt der neue VW CC den BMW 3er?

Der BMW 3er distanziert seine Rivalen reihenweise. Jetzt lassen wir ihn auf zwei besonders feine Gegner los: Kann er auch VW CC und Audi A5 abhängen?

Video Abspielen

Video: VW CC

Erste Ausfahrt im Nobel-Passat

Der VW CC soll näher an den Phaeton rücken und Aufsteiger bei der Marke halten, die sonst auf BMW, Mercedes oder Audi schielen. AUTO BILD hat ihn getestet.

VW CC: Fahrbericht

Mehr Passat als Phaeton

VW will mit dem neuen CC einen Junior-Phaeton etablieren. Der VW CC verzichtet auf den "Passat" im Namen. Reicht das für die Oberklasse? Erster Fahrbericht!

VW CC: LA Auto Show 2011

Passat-Coupé 2.0

VW hat für LA den Passat CC aufgefrischt. Das Luxus-Coupé kommt mit einer angepassten Front, aktualisierten Assistenzsystemen und mit einem abgespeckten Namen.

VW Passat CC "Comfort & Style"

Assistenten inklusive

Mit einem Komfort-Paket will VW die Fahrt im Passat CC versüßen. Die Kunden werden mit Preisvorteilen von bis zu 4000 Euro und zahlreichen Assistenzsystemen geködert.

VW Passat CC Exclusive

Passat CC ganz edel

Exclusive, mit diesem Zusatz versieht VW seine veredelten Modelle. Jetzt war der Passat CC dran. Mit feinsten Materialien lockt er die Kunden, ist aber nicht ganz billig.

Seite<12>
Anzeige