VW Tiguan - II

II

seit 2015
2007 - 2015

VW Tiguan

seit 2007

AUTO BILD hilft, wo sie nur kann – zum Beispiel bei der Autotaufe. Denn unsere Leser gaben dem Kompakt-SUV seinen Namen: Tiguan, die Addition von Tiger und Leguan. Das war Mitte 2006, nur knapp ein Jahr vor Serienanlauf des Tiguan. Doch dann wurde doch noch alles gut und die Prospekte rechtzeitig gedruckt. Bei den Kunden kommt die gelungene Mischung aus Golf und Touareg immer noch bestens an, 2013 beendete der Tiguan mit 57838 Exemplaren auf Platz 6 der Zulassungs-Hitliste. Liegt wohl daran, dass jeder seinen passenden Tiguan findet. Allradantrieb ist nicht obligatorisch, die schwächeren Motoren lassen sich auch mit spritsparendem Frontantrieb kombinieren; dazu gibt es für verschiedene Geschmäcker drei unterschiedliche Ausstattungen. Die Basis nennt sich Trend & Fun, kommt aber keineswegs ärmlich daher. Selbst Aluräder sind inklusive. Sport & Style ist die schickere Ausführung, für die alle der vier Benziner von 122 bis 210 PS und drei Diesel von 110 bis 177 PS freigegeben sind. Gleiches gilt für Exclusive, hier sind dann auch Ledersitze und 19-Zoll-Räder Serie. Track & Style hingegen richtet sich eher an Leute, die den Allradantrieb mit elektronisch gesteuerter Haldex-Kupplung auch mal abseits befestigter Wege einsetzen wollen, bei diesem Modell vergrößert ein geänderter Stoßfänger den vorderen Böschungswinkel.

Social Media

Alle VW Tiguan Generationen

Alle Infos zum Modell VW Tiguan

Seite<123456>

Kfz-Versicherungsvergleich

Ein Service von

Versicherung vergleichen und bis zu 850 Euro sparen!

  • Über 200 Tarife im Vergleich
  • Kostenlos und unverbindlich

AUTO BILD-Leserwahl

VW Tiguan 2.0 TDI gewinnen!

Welche ist die beste Automarke aller Klassen? Mit etwas Glück gewinnen Sie eines von sechs Traumautos im Wert von über 250.000 Euro.

VW Tiguan: Kaufberatung

Gesucht: Der beste Tiguan

VW hat das Motorenangebot des Tiguan abgerundet und die Motor-Getriebe-Kombinationen weiter ausgebaut. AUTO TEST hilft bei der Auswahl.

Video Abspielen

Video: VW Tiguan Allspace (Detroit 2017)

Tiguan wird (noch) größer

Der VW Tiguan mit langem Radstand heißt Allspace. In den USA wird er nur so zu haben sein, in Deutschland ergänzt er frühestens ab Mitte 2017 die Tiguan-Modellpalette.

VW Tiguan Allspace (2017): Vorstellung und Fahrbericht

Der Tiguan macht sich lang

VW präsentiert auf der NAIAS in Detroit den Tiguan Allspace. Er kommt zur zweiten Jahreshälfte 2017 ab 30.000 Euro nach Deutschland.

Video Abspielen

Video: VW Tiguan XL (2016)

Eine halbe Nummer größer

Für alle, die noch mehr Platz brauchen, bietet VW ab Herbst 2016 den Tiguan in einer längeren Version an. Der neue Tiguan wird gut 20 cm mehr als die Basisversion messen.

Video Abspielen

Video: VW Tiguan Allspace (2017)

Der XL-Tiguan

Der VW Tiguan Allspace kann auch als Siebensitzer bestellt werden. Mit 21 Zentimetern mehr Außenlänge reiht er sich zwischen Touareg und Atlas ein.

Skoda Kodiaq/VW Tiguan: Test

Baut Skoda den besseren Tiguan?

VWs SUV-Bestseller bekommt ernste Konkurrenz. Unser erster Vergleich klärt, wie gefährlich der Skoda Kodiaq dem Tiguan werden kann.

VW Tiguan Coupé (2018): Vorschau

Das Tiguan-Coupé kommt

Aus dem Tiguan werden Drillinge: Erstes neues Mitglied der SUV-Familie wird die XL-Version, 2018 schiebt VW ein schnittiges Coupé nach.

VW Tiguan, Seat Ateca, Skoda Kodiaq: Kaufberatung

Es muss nicht immer Tiguan sein

VW macht seinem Bestseller-SUV mit zwei Schwestermodellen Konkurrenz: Hier kommt die Kaufberatung für Tiguan, Seat Ateca und Skoda Kodiaq.

BMW X1/VW Tiguan: Test

Zwei Diesel-SUVs in der Vollfettstufe

Die stärksten Diesel in den kompakten SUVs von BMW und VW machen so richtig Alarm. Wir haben X1 und Tiguan zum Vergleichstest gebeten.

VW Tiguan/Porsche Cayenne: Gebrauchtwagen-Test

Vernunft oder Wahnsinn?

Soll's der bodenständige Tiguan sein oder der abgefahrene Cayenne Turbo? Beide sind auf dem Gebrauchtwagen-Markt zu ähnlichen Preisen zu haben.

Video Abspielen

Video: Kodiaq, Tiguan XL, Q3 L, X1 L

Lange Kompakt-SUVs

VW Tiguan, Skoda Kodiaq, BMW X1, Audi Q3 & Co – die europäischen Kompakt-SUVs werden immer länger, wachsen so in die Mittelklasse.

VW Tiguan (2016): Vorstellung und Preis

Alle Infos zum VW Tiguan

Das müssen Sie zum VW Tiguan wissen: Preise, Motorisierungen, Ausstattungen und weiere Varianten wie den Siebensitzer und das Coupé-SUV.

VW Tiguan 2.0 TDI 4 Motion (2016): Fahrbericht

Erste Fahrt im stärksten Tiguan

Der stärkste VW Tiguan hat Allrad und 240 PS. AUTO BILD ist den neuen Gegner von Audi Q3, BMW X3 und Mercedes GLC schon gefahren!

Seat Ateca/VWTiguan/Nissan Qashqai: Test

Neuer Ateca in die Zange genommen

Das erste SUV von Seat kommt spät – und trifft mit Nissan Qashqai und VW Tiguan I auf harte Konkurrenz. Wir machen den ersten Vergleich.

Video Abspielen

Video: Ateca vs Tiguan vs Qashqai

Seat-SUV im Vergleich

Im Juli rollt das erste SUV von Seat in den Handel. Aber was kann der Ateca? AUTO BILD lässt ihn gegen die altbewährten Veteranen Tiguan und Qashqai antreten!

Seite<123456>
Anzeige

Video: VW Tiguan vs. Hyundai ix35

User-Bewertung
VW Tiguan

1,84
User-Durchschnittsnote
140 Usertests

Stärken

Bedienung
Fahrverhalten
Platzangebot vorne

Schwächen

Wendekreis