VW XL3

VW XL3

ab 2018

VW XL3 VW XL3

Übersicht

Alle Infos zur Generation: VW XL3

Volkswagen strebt nach einem Neuanfang: Nach dem Dieseldesaster muss ein „Volks-Hybrid“ a la Toyota Prius her. Die Rolle übernimmt ab 2018 der XL3. Anders als die Elektroautos auf Basis von Up und Golf und die bisherigen Plug-in-Hybride Golf und Passat GTE bekommt die stromlinienförmige Limousine eine eigenständige Karosserie. Ähnlich wie der Prius wird der XL3 nur wenige Kilometer rein elektrisch fahren können. Als Antrieb ist ein 1,4-Liter-Turbobenziner mit Zylinderabschaltung und einer Leistung von 140 PS vorgesehen. Kombiniert wird dieser mit einem Elektromotor, der rund 35 PS leisten soll. Den Verbrauch gibt Volkswagen mit drei Litern je 100 Kilometer an. Was kostet der Heilsbringer aus Wolfsburg? Mit einem Grundpreis von 30.000 Euro ist der XL3 teurer als der Prius. Alle Informationen zum VX XL3 (2018) finden Sie auf dieser Seite.

Kfz-Versicherungsvergleich

Ein Service von

Versicherung vergleichen und bis zu 850 Euro sparen!

  • Über 200 Tarife im Vergleich
  • Kostenlos und unverbindlich